Notfall
Terminanfrage
Schwangerschaft & Geburt
Lageplan
Ansprechpersonen
Lob & Kritik

Telefonnummern

für Ein- und Zuweisende

Unsere Ärztinnen und Ärzte erreichen Sie wie folgt

Chirurgische Ambulanz

Chirurgische Klinik I – Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie - Oberarzt-Hotline

Für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte


Erreichbarkeit von 8 bis 16 Uhr

Chirurgische Klinik II – Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie - Facharzt-Hotline

Dienstarzt - Neurologische Intensivstation

Notfallkontakt für mechanische Thrombektomie und intraarterielle Schlaganfallbehandlung (24/7)

Frauenklinik - Oberarzt-Hotline

Gefäßklinik / Angiologie - Oberarzt-Hotline

Gefäßklinik / Gefäß- und Endovascularchirurgie - Oberarzt-Hotline

Hautklinik - Allgemeine Sprechstunde

  • Gebäude: 1; Bereich B; EG

Zur Terminvereinbarung wird Ihr behandelnder Dermatologe per Fax mit uns Kontakt aufnehmen, wir werden Sie dann zeitnah anrufen.
Zum Vorstellungstermin benötigen Sie eine Überweisung Ihres Hautfacharztes.

Hautklinik - Oberarzt-Hotline

HNO-Klinik- Oberarzt-Hotline

Institut für Radioonkologie und Strahlentherapie - Oberarzt-Hotline

Über die Oberarzthotline können Sie

  • Montag - Donnerstag von 8 bis 16.45 Uhr
  • Freitag von 8 bis 15 Uhr

direkt Kontakt mit einem onkologischen Spezialisten aufnehmen, um unkompliziert Fragen zum weiteren Vorgehen für Ihre Tumorpatienten zu klären.

 

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie – plastische Operationen - Oberarzt-Hotline

Klinik für Neonatologie - Oberarzt-Hotline

Klinik für Urologie - Oberarzt-Hotline

Im Notfall

Medizinische Klinik I – Kardiologie und internistische Intensivmedizin - Oberarzt-Hotline

Medizinische Klinik III - Nieren-, Hochdruck- und Rheumaerkrankungen - Oberarzt-Hotline

Medizinische Klinik V

Informationen für die Einweisung stationärer Patient*innen in die Medizinische Klinik V:

Anmeldung über Sekretariat der Chefärztin: 06151-107-6651 (Telefon)/-6665 (Fax) oder per Mail (med5(at)​mail.klinikum-darmstadt.de)

Anmeldung über das Zentrale Bettenmanagement: 06151-107-5732

Direkte Kontaktaufnahme mit den Oberärzt*innen über die versendete Kontaktkarte, die gerne über das Chefsekretariat angefordert werden kann

Bitte um Organisation und Bereitstellung relevanter Vorbefunde spätestens bei der Aufnahme, gerne auch im Vorfeld per Fax oder Mail

Bitte um Ausstellung und Mitgabe einer stationären Einweisung

 

Informationen für die Überweisung ambulanter Patient*innen an die Medizinische Klinik V:

Anmeldung über die Onkologische Ambulanz: 06151-107-6657 (Telefon)/ -6699 (Fax) oder per Mail (med5(at)​mail.klinikum-darmstadt.de)

Privatpatienten können über das Sekretariat der Chefärztin angemeldet werden

Direkte Kontaktaufnahme mit den Oberärztinnen und Oberärzten über die versendete Kontaktkarte, die gerne über das Chefsekretariat angefordert werden kann

Bitte um Organisation und Bereitstellung relevanter Vorbefunde spätestens bei der Erstvorstellung, gerne auch im Vorfeld per Fax oder Mail

Bitte um Ausstellung und Mitgabe einer Überweisung an die Onkologische Ambulanz nach §116b oder ASV (GI-Tumore, Gynäkologische Tumore, Endokrinologische Tumore)

 

Informationen für den Einschluss von Patient*innen in die Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV)

Anmeldung bei unserem SAPV-Team: 06151-107-8100 (Telefon)/-8111 (Fax) oder per Mail (palliativteam(at)​mail.klinikum-darmstadt.de)

Bitte um Organisation und Bereitstellung relevanter Vorbefunde gerne auch im Vorfeld per Fax oder Mail

Notfall-Gefäß-Hotline

Notfallambulanz Schlaganfall

Sekretariat Klinikdirektorin Psychosomatik

Alle Fragen zur Behandlung in der Psychosomatik  und der Aufnahme in unsere Klinik sind über das Chefarztsekretariat möglich.


Montag bis Freitag, 8 bis 16 Uhr; evtl. Anrufbeantworter

Ansprechpartnerin: 

Silvia Raguccia

Zentrale Notaufnahme - Oberarzt-Hotline

Dies ist auch die Telefonnummer für Einweisende, die vorab eine*n Notfallpatient*in anmelden möchten. 

Montag bis Freitag von 8 Uhr bis 20 Uhr

Zentrales Belegungsmanagement für stationäre Einweisungen

Das Zentrale Belegungsmanagement (ZBM) ist für die Vergabe von Betten für alle stationär aufzunehmenden Patient*innen verantwortlich. Bei Notfallaufnahmen, geplanten Aufnahmen und Verlegungen innerhalb des Klinikums werden Erkrankung und behandelnde Fachklinik, Aufnahmezeitpunkt sowie Wahlleistungswünsche der Patient*innen berücksichtigt. Dadurch wird der reibungslose und koordinierte Ablauf von stationären Aufnahmen in der Klinikum Darmstadt GmbH gewährleistet.

Das ZBM ist verlässlicher Ansprechpartner für niedergelassene Ärzt*innen, die Patient*innen zur stationären Behandlung einweisen. Bei Bedarf organisiert das Zentrale Belegungsmanagement notwendige Untersuchungen für den stationären Aufenthalt, so dass diese mit der Aufnahme ohne Verzögerung ausgeführt werden können.

Sie haben Fragen zu einem Aufnahmetermin, dann können Sie sich werktags zwischen 8:00 und 17:00 Uhr an das Zentrale Belegungsmanagement unter folgenden Nummern wenden:

ZBM - Anästhesiologie und operative Intensivmedizin

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Augenklinik

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Chirurgische Klinik I – Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Chirurgische Klinik II – Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Frauenklinik

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Hautklinik

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Institut für Radioonkologie und Strahlentherapie

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Klinik für Gefäßmedizin

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf-, Hals-, Gesichtschirurgie

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Klinik für Mund-, Kiefer, Gesichtschirurgie

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Klinik für Neurochirurgie

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Klinik für Neurologie und Neurointensivmedizin

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Klinik für Urologie

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Medizinische Klinik I – Kardiologie & Intensivmedizin

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Medizinische Klinik II – Gastroenterologie, Hepatopankreatologie, Endokrinologie und Pneumologie

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Medizinische Klinik III – Nieren-, Hochdruck und Rheumaerkrankungen

Zentrales Belegungsmanagement

ZBM - Medizinische Klinik V – Hämatologie, Onkologie, Palliativmedizin

Zentrales Belegungsmanagement