Notfall
Terminanfrage
Schwangerschaft & Geburt
Lageplan
Ansprechpersonen
Lob & Kritik

Darmspiegelung verhindert Darmkrebs

Bei kaum einer Krebsart kann man so leicht vorbeugen. So auch die Erfahrung von Prof. Prof. Dr. Carl Schimanski, der gemeinsam mit Prof. Dr. Dietmar Lorenz das zertifizierte Darmkrebszentrum am Klinikum Darmstadt leitet:

Behandlung von Darmkrebs in einem zertifizierten Zentrum

Darmkrebs ist eine der häufigsten Tumorerkrankungen, Früherkennungsuntersuchungen - wie z.B. die Suche nach verborgenem Blut im Stuhl (Hämoccult-Test) ab 50 Jahre und die überaus wichtige Vorsorge-Darmspiegelung - helfen, ihn rechtzeitig zu entdecken. Am Klinikum Darmstadt gibt es ein von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziertes Darmkrebszentrum.

Neue Geschäftsführung für Darmstädter Kinderkliniken

Dr. Bernhard Lettgen war bisher alleiniger ärztlicher und kaufmännischer Geschäftsführer der Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margret. Seine Nachfolge als Geschäftsführung übernimmt nun Andreas Hofmann. Dr. Sebastian Becker wird Leitender Ärztlicher Direktor:

Zertifiziertes Darmkrebszentrum am Klinikum wird Zweitmeinungszentrum der DKG

Deutsche Krebsgesellschaft vertraut auf die Expertise der Expert*nnen

Keine Angst vor CoVid-19-Ansteckung: Endoskopische Untersuchungen sind sicher

Mit einer Endoskopie können Darmkrebsvorstufen frühzeitig erkannt und entfernt werden. Ein aktuelles Problem: Die Sorge vor einer CoVid-19-Ansteckung in Arztpraxen oder Kliniken.

Komm ins Team!

Das Klinikum Darmstadt ist der wachsende Gesundheitsdienstleister in Südhessen und damit ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitenden. Was bieten wir? Eine Vielzahl an Abteilungen, familien- und lebensphasenorientierte Arbeitszeitmodelle, Fort- und Weiterbildungen in einer eigenen Akademie, hoher Digitalisierungsgrad, moderne Medizin, neue Medizintechnik in einem Zentralen Neubau.

24/7 für Sie da!

Das Klinikum Darmstadt erfüllt die Kriterien für die umfassende Notfallversorgung. Mehr als 40.000 Notfallpatient*innen werden jährlich in der der ZNA behandelt. Unser Hubschrauberlandeplatz bringt Schwerstverletzte aus der gesamten Region zu uns. Denn das Klinikum ist für das Schwerstverletzungsartenverfahren zugelassen und zertifiziert und bietet damit die gleiche Versorgungsstufe wie Universitätskliniken.

Neue PCR-Cycler – neue Herausforderungen

Zentrum für Labormedizin sucht seit fast einem Jahr Wege und Mittel, die Anzahl der internen Covid-PCR stetig zu erhöhen

Wie Mitarbeitende aus dem Klinikum Darmstadt die Corona-Pandemie erleben

Die Überforderung des Gesundheitssystems verhindern - das ist unter anderen das Ziel der Maßnahmen, die die Bunderegierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie verhängt hat.

Eröffnungsfeier Zentraler Neubau – digital auf neues.klinikum-darmstadt.de

Sechs Jahre nach der Grundsteinlegung eröffnen Oberbürgermeister Jochen Partsch und Aufsichtsratsvorsitzender André Schellenberg offiziell den Neubau des Klinikums Darmstadt auf dem Gesundheitscampus in der Innenstadt.

Prof. Emmerich ist seit 30 Jahren Direktor der Augenklinik

Dienstbeginn war am 1. Januar 1991. Prof. Dr. Karl Heinz Emmerich hat seine Klinik und die Ophthalmologie permanent weiterentwickelt, seine besondere Expertise liegt in der Tränenwegchirurgie:

Neujahrsbaby Mia Mink war die Schnellste

Das Klinikum Darmstadt freut sich über einen deutlichen Geburtenzuwachs im Jahr 2020: Insgesamt wurden in der Geburtsklinik bei 2448 Geburten 2561 Kinder geboren - in 2019 waren es 1900 Geburten und 1992 Kinder.