News

1.000 Geburt im Klinikum

Das Klinikum Darmstadt hat Magnetwirkung als Geburtsklinik in Südhessen. Als die einzige Geburtsklinik der Region bietet sie das gesamte Spektrum der Geburtshilfe unter einem Dach: von hebammengeleiteten Geburten bis hin zur spezialisierten Neonatologie.

Am Montag, den 8. Juni gab es im Klinikum Darmstadt die 1000. Geburt des Jahres 2020: Ein kleines Mädchen mit 3010 Gramm Geburtsgewicht und 50 Zentimeter Länge kam um 16.17 Uhr auf die Welt. Unterstützt von Hebamme Gresia und Oberärztin Dr. Velina Seidel.

Auch in 2020 lag der Tag der 1.000 Geburt wiederum früher als im Jahr zuvor: damals kam das Jubiläumsbaby erst Anfang August auf die Welt. Ein Zeichen dafür, dass das Klinikum Darmstadt als Geburtsklinik eine Magnetwirkung in Südhessen hat. Dies führen Klinikdirektor PD Dr. Sven Ackermann und die neue Leiterin der Geburtshilfe Dr. Maike Manz darauf zurück, dass die Geburtsklinik als einziges Haus in der Region Südhessen unter einem Dach das gesamte Spektrum der Geburtshilfe von hebammengeleiteter Geburtshilfe (seit 1.3.2020) bis hin zu Level-1-Geburtsmedizin mit spezialisierter Neonatologie anbieten kann.

Dr. Maike Manz nennt dieses problemlose „up- and downgraden außergewöhnlich, aber fantastisch! … und gerade deshalb das Modell der Zukunft.“ Viele werdende Eltern legen großen Wert darauf, ihr Kind dort zur Welt zu bringen, wo alle Voraussetzungen für eine sanfte, aber auch sichere Geburt gegeben sind. Im Falle einer Komplikation steht am Klinikum Darmstadt die gesamte Infrastruktur mit Neugeborenen-Intensivstation und speziell ausgebildeten Frauen- und Kinderärzten rund um die Uhr bereit. Auch der bundesweit zu beobachtende Trend, dass Frauen immer später Mutter werden, verstärkt den Zustrom zum Klinikum: Ab dem 35. Lebensjahr spricht man von einer Risikoschwangerschaft, eine Entbindung in einem Perinatalzentrum ist dann empfohlen.  

Mehr Infos zum Thema Geburten im Klinikum Darmstadt finden sich auf der Internetseite www.klinikum-darmstadt.de – Frauenklinik/Geburtshilfe. Kontakt über 06151 / 107-6151 oder auch per E-Mail an frauenklinik@mail.klinikum-darmstadt.de.

Anmeldungen zur Geburt sind online über die Internetseite www.klinikum-darmstadt.de Frauenklinik/Geburtshilfe möglich oder unter der Rufnummer 06151 / 107-6145, E-Mail: schwangerenambulanz@mail.klinikum-darmstadt.de

Eine Entbindung ist immer auch ohne Anmeldung möglich!