News

17. Stroke Summer School der Deutschen Schlaganfallgesellschaft

Erstmals in Darmstadt zusammen mit der Klinik für Neurologie und Neurointensivmedizin - Start am 26. Juni

Die Stroke Summer School der Deutschen Schlaganfallgesellschaft richtet sich an interessierte Ärztinnen und Ärzte und vermittelt einen Überblick über die aktuelle Diagnostik und Therapie zerebrovaskulärer Erkrankungen. Neben Vorträgen liegt der Schwerpunkt der Veranstaltung auf interaktiven Workshops zu zentralen Themen der Schlaganfalldiagnostik und -therapie.

Die Klinik für Neurologie und Neurointensivmedizin richtet diese im Juni 2019 erstmals im Klinikum Darmstadt aus. Die 17. Stroke Summer School startet am 26. Juni um 13.30 Uhr im Konferenzraum im Logistikzentrum und bietet allen Teilnehmenden viele hochrangige Referentinnen und Referenten aus ganz Deutschland. Neben Vorträgen liegt der Schwerpunkt der Veranstaltung auf interaktiven Workshops zu zentralen Themen der Schlaganfalldiagnostik und -therapie. In den zwei Tagen gibt es ausreichend Gelegenheit, die wesentlichen Aspekte der sich ausgesprochen schnell und innovativ entwickelnden Schlaganfallmedizin kennenzulernen, zu vertiefen und mit den Expertinnen und Experten zu diskutieren. Am Freitag, den 28. Juni geht die Summer School um 14 Uhr zu Ende.

Mehr Infos unter: Veranstaltung Stroke Summer School