News

Eine Spende für die CI

Ein dankbarer Patient spendet Prof. Dr. Dietmar Lorenz für seine Chirurgische Klinik I 5.000 Euro für die ärztliche Ausbildung:

Prof. Dr. Dietmar Lorenz bei der Entgegennahme des Spendenschecks von Dr. habil. Klaus Oberländer.

No​ch nie sei ihm so klar geworden wie in diesen zwei Wochen, wie wichtig die permanente ​Ausbildung von Ärzten sei, erzählte Dr. Klaus Oberländer auf Station 13A, der wegen einer Ösophaguskarzinom-Resektion im Klinikum Darmstadt zur Behandlung war. Zum Dank an den erfolgreichen Operateur, Prof. Dr. Dietmar Lorenz, überreichte Dr. Oberländer am heutigen Freitag (3.) einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro als Spende

Dass Prof. Lorenz versprach, diesen Scheck für die ärztliche Ausbildung einzusetzen, erfreute den dankbaren Patienten besonders, der dem Ruf von Prof. Lorenz folgend für die Behandlung extra aus Baden-Baden angereist ist.

Mehr Informationen zum Schwerpunkt Viszeralchirurgie der Chirurgischen Klinik I finden Sie unter: Viszeralchirurgie