News

Informationsabende für Eltern und solche, die es werden

Neues Jahresprogramm 2020 des Mutter-Kind-Zentrums am Klinikum Darmstadt: Informationsabende rund um die Geburt

Sie erwarten Nachwuchs? Freuen Sie sich auf die Zeit mit Ihrem Baby und besuchen Sie einen der Infoabende für werdende Eltern am Klinikum Darmstadt. Die Geburt eines Kindes ist ein ganz besonderes Erlebnis. Die Geburtsklinik am Klinikum Darmstadt möchte werdende Eltern dabei begleiten und schon im Vorfeld das Spektrum der Frauenklinik erläutern. Denn das Spektrum - von der möglichst sanften natürlichen und hebammengeleiteten Geburt bis hin zum 24/7 bereitgestellten Angebot der maximalen Sicherheit, die nur ein Perinatalzentrum Level I mit einer angeschlossenen Frühgeborenen-Intensivstation geben kann - ist am Klinikum Darmstadt für ganz Südhessen einzigartig.

An jedem ersten und dritten Dienstag im Monat (außer am 20. Oktober) haben werdende Eltern die Möglichkeit, die Geburtsklinik, die zwei Kreißsaal-Bereiche und die Mutter-Kind-Stationen kennenzulernen. Ab 18 Uhr informieren Ärztinnen und Ärzte, Kinderärzte und Kinderärztinnen, Hebammen und Pflegekräfte des Mutter-Kind-Zentrums über Schwangerschaft, Vorsorgemaßnahmen, Geburt und über die erste Zeit danach und stehen für alle Fragen zur Verfügung. Im Anschluss ist eine Besichtigung des Kreißsaals und der Wochenstation möglich – auch des neuen hebammengeleiteten Kreißsaal-Bereichs. Außerdem wird das Kursangebot vorgestellt, das Eltern und Neugeborene begleitet: Die Hebammen am Klinikum Darmstadt bieten Begleitung und Beratung in der Geburtsvorbereitung sowie der Rückbildungsgymnastik bis hin zum Ende der Stillzeit an. Dazu kommen individuelle Hebammenleistungen wie Akupunktur, Babymassage und Gipsabdrücke der schwangeren Bäuche. 

Das neue Veranstaltungsprogramm des Mutter-Kind-Zentrums 2020 am Klinikum Darmstadt startet am Dienstag, den 7. Januar. Alle Veranstaltungen beginnen um 18 Uhr im Gebäude 85 des Klinikums Darmstadt (Nähe Parkhaus Bleichstraße), Postadresse Grafenstraße 9, in Darmstadt. Der Eintritt ist frei.

Das Programm listet außerdem sechs Themenabende auf, an denen ein Kinderarzt/eine Kinderärztin der Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margret über „Erste Hilfe bei Säuglingen und Kleinkindern“ spricht. Im Anschluss an die Termine haben (werdende) Eltern die Möglichkeit, Fragen an die Experten zu stellen und das persönliche Gespräch zu suchen.

Das Gesamtprogramm finden Interessierte im Internet unter https://klinikum-darmstadt.de/veranstaltungen/.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die Hebammen unter der Rufnummer 06151/107-6178 oder -6179.