Du kommst aus dem Ausland?

Schulabschluss im Ausland

Um dich für die Ausbildung bewerben zu können, benötigst du einen für Deutschland anerkannten Schulabschluss. Dafür musst du...

1. dein Zeugnis ins Deutsche übersetzen lassen

2. die Anerkennung beim staatlichen Schulamt beantragen


Ausbildungsabschluss im Ausland

Wenn du deine Berufsausbildung im Ausland abgeschlossen hast, musst du diese für Deutschland anerkennen lassen, um als Gesundheits- und Krankenpfleger/in arbeiten zu können:

Du gehst folgendermaßen vor:

  1. Bitte kontaktiere das Regierungspräsidium Darmstadt
  2. Stelle deinen Antrag auf Anerkennung
  3. Das Regierungspräsidium prüft die Zugangsvoraussetzung

Nach Erhalt der Unterlagen vom Regierungspräsidium:

Bewirb dich in unserem Klinikum als Anerkennungspraktikant/in und absolviere einen Anpassungslehrgang nach den Vorgaben des Regierungspräsidiums.

Kontaktiere unseren Kooperationspartner Bildungszentrum für Gesundheit Mathildenhöhe, um Prüfungstermine und theoretische Inhalte sowie Lehrmaterial zu erhalten. 

Die Schule händigt die Bescheinigung über die Teilnahme aus. Diese muss von der Pflegedirektion unterschrieben und abgestempelt werden und ist spätestens am Tag des Abschlussgespräches (Prüfungsgespräch) in der Schule abzugeben.

Kontakt

Annette Hofmann
Pflegedirektorin

Grafenstraße 9 
64283 Darmstadt

Tel.: 06151-107 5701 
Fax: 06151-107 5724

E-Mail: pflegedirektion@mail.klinikum-darmstadt.de