Direktor der Klinik für Augenheilkunde m/w

Für unsere Klinik für Augenheilkunde suchen wir im Zuge der Altersnachfolge zum 01.01.2021 einen

 Direktor der Klinik für Augenheilkunde m/w

 Nachfolge Professor Dr. med. Emmerich 

Die Klinik für Augenheilkunde verfügt über 32 Betten und versorgt pro Jahr ca. 2.200 stationäre Patienten. Der Klinik obliegt die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Auges und seiner Anhangsgebilde. Der sich daraus ergebende Schwerpunkt liegt in operativer Versorgung von Augenerkrankungen, der Versorgung von Patienten mit dem Grauen Star, Tränenwegs- und Netzhauterkrankungen. Darüber hinaus ist die Klinik auf ästhetische und plastische Chirurgie spezialisiert. Die bestehende apparative Ausstattung der Klinik erlaubt alle Eingriffe an den vorderen und hinteren Augenabschnitten und die ca. 6.000 Operationen pro Jahr werden in der eigenen OP-Abteilung sowohl ambulant, als auch stationär durchgeführt. Der derzeitige Stellenschlüssel beträgt 1-3-7. Derzeit befindet sich die Klinik noch im Standort Eberstadt. Aufgrund des Zentralen Neubaus in der Innenstadt, erfolgt Ende 2020 der Umzug in die neuen Räumlichkeiten am Standort Grafenstrasse in der Innenstadt.

Die Stelle soll zum 01.01.2019 zunächst als Leitender Oberarzt/Oberärztin übernommen werden und dann in die Funktion als Direktor der Klinik überführt werden.


Ihr Aufgabenbereich:

  • Fachliche, organisatorische, personelle und wirtschaftliche Leitung und Vertretung der Klinik
  • Mitarbeiterführung und -entwicklung
  • Pflege und Weiterentwicklung des Kontaktnetzes zu Einweisern, Kooperationspartnern mit einhergehender Pflege und Weiterentwicklung der Außendarstellung der Klinik
  • Konzept- und Strategieorientierte Weiterentwicklung der Klinik
  • Verantwortlichkeit für Qualitätsmanagement und -sicherung, Einhaltung der Hygienevorschriften und des Beauftragtenwesens  der Klinik

Wir bieten Ihnen:

  • Eine erstklassige Führungsaufgabe innerhalb eines leistungsfähigen Unternehmens mit der Möglichkeit zur Neugestaltung und dem Ausbau
  • Möglichkeit der Einarbeitung in den bestehenden oculoplastischen Schwerpunkt der Klinik
  • Möglichkeit, den Umzug der Klinik an den neuen Standort mit neuen Funktionsbereichen und dem selbstständigen OP-Bereich mit zu planen und zu gestalten

 


Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Anerkennung als Facharzt für Augenheilkunde
  • Ausgewiesene breite und fachlich fundierte ophthalmologische Kenntnisse mit einer ausgewiesenen Expertise in operativer Retinologie und Glaukomchirurgie
  • Gute und sichere Erfahrung in der sonstigen Vorderabschnittschirurgie
  • Sehr gute menschlich und fachlich überzeugende Führungsqualitäten sowie ausgeprägte Sozialkompetenz
  • Eine team- und zielorientierte Handlungsweise, hohes Maß an Engagement, Disziplin, Eigeninitiative, Innovationskraft, empathisches Auftreten, Begeisterungsfähigkeit und diplomatisches Geschick
  • Habilitation

Sollten Sie vorab Fragen haben, können Sie sich gerne an den medizinischen Geschäftsführer, Herrn Prof. Dr. med. Gerald Baier, Tel. 06151/107-4200 oder gerald.baier@mail.klinikum-darmstadt.de wenden. Bitte senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 31.08.2018 an die Abteilung Personal- und Allgemeine Verwaltung der Klinikum Darmstadt GmbH, bevorzugt per Mail an Bewerbung@mail.klinikum-darmstadt.de.  

Weitere Informationen

TOP-Karrierechancen

Klinikum Darmstadt ist seit Dezember 2017 mit dem Focus-Siegel „Top-Karrierechancen in Krankenhäusern“ ausgezeichnet: Von 1.500 untersuchten Häusern bieten 65 Top-Perspektiven für Mitarbeitende. Wir sind dabei!

Personalabteilung

Grit Kraushaar, Leiterin Personal und Allgemeine Verwaltung
Telefon: 06151 - 107 5300
E-Mail: grit.kraushaar@mail.klinikum-darmstadt.de

Die Abteilung Personal und Allgemeine Verwaltung erreichen Sie über
Telefon: 06151 - 107 8750
E-Mail: personalundverwaltung@mail.klinikum-darmstadt.de

Ansprechpartnerin

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Petra Kraft gerne zur Verfügung.


Petra Kraft

E-Mail: bewerbung@mail.klinikum-darmstadt.de

Tel.: 06151/107-5301

Pflegedienst

Pflegedirektorin Annette Hofmann

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Tel.: 06151-107 5701
Fax: 06151-107 5724

pflegedirektion@mail.klinikum-darmstadt.de

Testen Sie uns!

In den allermeisten Fällen ist es möglich, uns zu testen. Sprechen Sie uns gerne auf eine Hospitation an.