OP-Manager (m/w)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

OP-Manager m/w (Vollzeit)

Der Zentral-OP der Klinikum Darmstadt GmbH verfügt über 12 OP-Säle, davon je zwei ambulante und urologische Säle, sowie einen Sektionsaal im Innenstadtbereich. Weiterhin sind am Standort Eberstadt weitere 10 OP-Säle / Eingriffsräume in Betrieb. Insgesamt sind im Jahr 2017 26.148 Eingriffe durchgeführt worden. Im Zuge weitreichender Baumaßnahmen am Klinikstandort Grafenstraße werden 2020 beide Standorte zusammengeführt und der Zentral-OP deutlich erweitert. Der OP-Manager ist direkt dem medizinischen Geschäftsführer unterstellt.


Ihr Aufgabengebiet:

  • Sicherstellung einer täglichen optimalen OP-Planung und Saalverteilung durch Koordination der OP-Anforderungen zu einem für den Gesamtbetrieb effizienten OP-Plan
  • Verantwortung für die OP-Organisation im Tagesbetrieb und für die Integration von Änderungen und Notfällen
  • Strategische OP-Planung mit Konzeptentwicklung zur OP-Kapazitätsverteilung
  • Erarbeitung von Konzepten zur Optimierung des Ressourceneinsatzes und des ökonomischen Bildes des Zentral-OP
  • Mitwirkung bei der Planung, Konzeption und Umsetzung des Umzuges und der Neuinbetriebnahme
  • Erarbeitung und Umsetzung neuer Konzepte zur Weiterentwicklung der OP-Standards und der Betriebseinheit Zentral-OP
  • Förderung, Unterstützung und Weiterentwicklung der interdisziplinären Zusammenarbeit über alle Berufsgruppen 
  • Fortführung und Weiterentwicklung des bestehenden OP-Berichtswesen


Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein engagiertes und motiviertes Team
  • innerbetriebliche Fortbildungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Viele weitere Angebote des Arbeitgebers Klinikum Darmstadt GmbH wie: Jobticket, Kindernotbetreuung, Corporate Benefits und vieles mehr...

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • abgeschlossenes Medizinstudium oder abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement/Betriebswirtschaft oder eine abgeschlossene 3-jährige pflegerische Ausbildung mit Zusatzqualifikation OP-Management
  • mehrjährige Erfahrungen im Krankenhausbereich bevorzugt in leitender Funktion
  • ein hohes Maß an organisatorischem Geschick, Teamgeist, die Fähigkeit andere zu begeistern und gleichzeitig eine hohe Umsetzungsfähigkeit
  • analytische Fähigkeiten, sicherer Umgang mit gängigen EDV-Programmen und eine hohe Affinität für wirtschaftliche Zusammenhänge

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an unseren Geschäftsführer, Prof. Gramminger, unter Tel. 06151/107-5001 oder steffen.gramminger@mail.klinikum-darmstadt.de wenden.


Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28.02.2018, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an die Abt. Personal und Allg. Verwaltung der Klinikum Darmstadt GmbH, bevorzugt per Email an bewerbung@mail.klinikum-darmstadt.de.

Weitere Informationen

TOP-Karrierechancen

Klinikum Darmstadt ist seit Dezember 2017 mit dem Focus-Siegel „Top-Karrierechancen in Krankenhäusern“ ausgezeichnet: Von 1.500 untersuchten Häusern bieten 65 Top-Perspektiven für Mitarbeitende. Wir sind dabei!

Personalabteilung

Grit Kraushaar, Leiterin Personal und Allgemeine Verwaltung
Telefon: 06151 - 107 5300
E-Mail: grit.kraushaar@mail.klinikum-darmstadt.de

Die Abteilung Personal und Allgemeine Verwaltung erreichen Sie über
Telefon: 06151 - 107 8750
E-Mail: personalundverwaltung@mail.klinikum-darmstadt.de

Ansprechpartnerin

Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Petra Kraft gerne zur Verfügung.


Petra Kraft

E-Mail: bewerbung@mail.klinikum-darmstadt.de

Tel.: 06151/107-5301

Pflegedienst

Pflegedirektorin Annette Hofmann

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Tel.: 06151-107 5701
Fax: 06151-107 5724

pflegedirektion@mail.klinikum-darmstadt.de

Testen Sie uns!

In den allermeisten Fällen ist es möglich, uns zu testen. Sprechen Sie uns gerne auf eine Hospitation an.