Unser Leitbild

Das Klinikum Darmstadt ist das Krankenhaus der Maximalversorgung in Südhessen. Wir sind Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Frankfurt/Main und Heidelberg-Mannheim. Die enge Zusammenarbeit unserer 21 Fachkliniken und Institute findet ihren Ausdruck in verschiedenen interdisziplinären Zentren und Schwer punkten. Hervorragend qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nutzen neueste medizinische Technik und bieten so nahezu das gesamte Spektrum diagnostischer und therapeutischer Verfahren – zur Sicherheit und zum Wohl unserer Patientinnen und Patienten.


Unser Ziel

Geschäftsführung und Führungskräfte des Klinikums verfolgen gemeinsam mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einheitliche Ziele für das Gesamtunternehmen. Oberste Priorität hat hierbei die umfassende Versorgung unserer Patientinnen und Patienten auf höchstem medizinischen Niveau.


Der Patient im Zentrum

Der Patient steht im Zentrum unseres Handelns. Seine Sicherheit, sein Wohl und seine Zufriedenheit sind unser höchstes Ziel. Eine dem Menschen zugewandte, respektvolle Grundhaltung gehört zu unserem Selbstverständnis. Wir berücksichtigen die individuellen Bedürfnisse und Wünsche unserer Patienten und betrachten sie als aktive Partner im Behandlungsprozess.

Die enge Zusammenarbeit unserer 21 Fachkliniken und Institute, hervorragend qualifizierte Mitarbeiter und neueste medizinische Technik garantieren unseren Patienten Diagnostik, Therapie und Hygiene auf hohem Niveau. Auch vor und nach dem stationären Aufenthalt stehen unseren Patienten und deren Angehörigen zahlreiche Beratungs- und Schulungsangebote zur Verfügung. Unser Entlassungsmanagement gewährleistet eine den individuellen Bedürfnissen angepasste Betreuung im Anschluss an den Klinikaufenthalt. Wir verstehen uns als Dienstleister und wissen, dass die Zufriedenheit unserer Patienten heute und in Zukunft der entscheidende Erfolgsfaktor ist.


Führen und Fördern

Hochwertige medizinische Krankenversorgung verlangt besonders qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie prägen durch ihr Verhalten das Bild des Klinikums und tragen maßgeblich zum Erfolg unseres Hauses bei. Wir legen Wert auf hohe fachliche und menschliche Qualifikation sowie ausgeprägte Leistungsbereitschaft als Grundlage für die Qualität unserer Arbeit. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Ausbau ihrer individuellen Kompetenzen durch ein umfassendes internes und externes Fort- und Weiterbildungsangebot. Unsere Führungskräfte sind sich ihrer Vorbildfunktion bewusst. Sie schaffen Rahmenbedingungen, die es den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ermöglichen, ihre individuellen Fähigkeiten zu entwickeln und umzusetzen und sich mit eigenen Ideen und Vorstellungen ein zu bringen.

Eine ausgeprägte fachliche und soziale Kompetenz betrachten wir als Voraussetzung, um diese verantwortungsvolle Aufgabe erfüllen zu können. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen für ihre Arbeit Verantwortung, treffen und tragen im Rahmen ihrer jeweiligen Kompetenzen Entscheidungen und verfolgen die gemeinsamen Ziele des Hauses.


Transparenz schafft Vertrauen

Eine offene und vertrauensvolle Kommunikation verbessert das Zusammenwirken aller Beteiligten. Konsequent gelebt, schafft sie Transparenz, optimiert Abläufe und fördert die Identifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unserem Haus. Wir arbeiten berufsgruppenübergreifend und interdisziplinär.

Dabei verstehen wir alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als gleichwertige Mitglieder eines multiprofessionellen Teams. Auch in der Zusammenarbeit mit unseren zahlreichen externen Partnern spielen Vertrauen und offene Kommunikation eine wichtige Rolle. Besondere Bedeutung hat für uns die kollegiale, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Ärztinnen und Ärzten im niedergelassenen Bereich und mit anderen Partnern im Gesundheitswesen. Diese Vernetzung gewährleistet die optimale Behandlung unserer Patienten. Wir suchen und fördern den Dialog mit der Öffentlichkeit und den Medien. Eine offene Kommunikation gibt Einblicke in die Qualität unserer Leistungen und schafft Vertrauen in unsere Arbeit.


Nachhaltiges Handeln sichert Zukunft

Wir verpflichten uns, verantwortlich mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen umzugehen und nachhaltig wirtschaftlich zu handeln, um so unsere Zukunftsfähigkeit zu sichern. Um unsere Marktposition realistisch einzuschätzen und Verbesserungspotenziale zu erkennen, suchen wir den Vergleich mit anderen Gesundheitsdienstleistern.


Qualität als ständiger Prozess

Unser Qualitätsmanagement gewährleistet, dass wir unsere Leistungen auf verschiedenen Ebenen ständig verbessern und rechtzeitig auf veränderte Rahmenbedingungen reagieren. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind aufgefordert, aktiv an der Verbesserung unserer Qualität mitzuarbeiten.

Weitere Informationen