Ihr Lob- und Beschwerdebüro

Patientinnen und Patienten stehen im Zentrum unseres Handelns. Ihre Sicherheit, Ihr Wohl und Ihre Zufriedenheit sind unser höchstes Ziel.

Darum unternehmen wir alles, um Ihnen den Aufenthalt in unserem Haus, so angenehm wie möglich zu gestalten. Trotz größter Bemühungen kann es dennoch vorkommen, dass Sie mit etwas nicht zufrieden sind. Sollte das einmal der Fall sein, würden wir uns über eine Rückmeldung freuen.

Mit Hilfe Ihrer Hinweise können wir im Rahmen unseres internen Verbesserungsprozesses mögliche Fehler abstellen und unsere Ablaufprozesse optimieren.


So erreichen Sie unser Lob- und Beschwerdebüro

               

Judith Haida-Langendorf         Bettina Uhlig

Sie erreichen Frau Haida-Langendorf und Frau Uhlig telefonisch unter der Rufnummer 06151 107-4666.

Persönlich können Sie uns in unserem Büro in Gebäude 17, 1.OG, Raum 01.14 antreffen. Die Servicezeiten finden Sie auf dieser Seite in der rechten grünen Spalte.

Meinungsbögen

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig und hilft uns dabei, unsere Stärken und Verbesserungspotenziale zu erkennen und kontinuierlich daran zu arbeiten. Auf Ihrer Station erhalten Sie während Ihrer Behandlung einen Patientenbefragungsbogen. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diesen Fragebogen auszufüllen.

Bitte werfen Sie den Fragebogen in die vorhandenen Sammelboxen / Briefkästen oder geben Sie diesen bei dem Pflegepersonal ab. Ihre Antworten werden absolut anonym und vertraulich behandelt und nur von berechtigten Personen ausgewertet.

Darüber hinaus können Sie sich bei Anregungen, Hinweisen oder Wünschen auch gerne per Mail an das Lob- und Beschwerdebüro wenden: meinemeinung@mail.klinikum-darmstadt.de

Feedback zur Zentralen Notaufnahme nehmen wir gerne über das separate Online-Formular für die ZNA entgegen

Zentral gesammelt und verwertet werden alle schriftlich wie auch mündlich geäußerten Beschwerden, aber auch Lob und Anerkennung. Jeder Beschwerde wird genau nachgegangen und die Beschwerdeführer erhalten fundierte Rückmeldungen zu ihren Anliegen vom Lob- und Beschwerdebüro. Selbstverständlich behandeln wir Ihre Anfragen vertrauensvoll.


So erreichen Sie unsere Hausdame

Unsere Hausdame Marion Rodehau schaut, wie Sie Ihnen helfen kann und kommt auch gerne zu Ihnen auf die Station.

  Marion Rodehau

Sie erreichen unsere Hausdame unter der Telefonnummer 107- 945080.


So erreichen Sie unsere Patientenfürsprecherinnen

Die ehrenamtlichen Patientenfürsprecherinnen und Patientenfürsprecher nehmen Wünsche, Anregungen und auch Beschwerden entgegen und regeln Ihre Angelegenheit vertraulich mit den zuständigen Stellen. Ihre Aufgabe ist es, im Sinne der Patienten lösungsorientiert zwischen dem Wünschenswerten und dem Machbaren zu vermitteln.

Grafenstraße:

Petra Diefenbach  Petra Diefenbach

Bärbel Freund  Bärbel Freund

Mo. 15.00–17.00 Uhr (Räume des Sozialdienstes, Gebäude 5, UG 1, Zimmer 016)

Telefon: 107 - 944642

Eberstadt:

Ilse-Marie Willimczik  Ilse-Marie Willimczik

Mi. 9.00–11.00 Uhr (Verwaltungsgebäude, 2. OG links)

Telefon: 107 - 4670

Briefkästen für schriftliche Mitteilungen an die Patientenfürsprecherinnen finden Sie an allen Klinikeingängen.

Kontakt

Lob- und Beschwerdebüro

Klinikum Darmstadt GmbH
Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Telefon: 06151 107-4666
Telefax: 06151 107-4668

E-Mail: meinemeinung@mail.klinikum-darmstadt.de

Sie finden unser Büro im Gebäude 17, 1. OG, Raum 01.14
(Lageplan)

Servicezeiten

Täglich von 9 - 15 Uhr

Individuelle Termine sind möglich, dazu kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter 107-4666.

Meine Meinung

Einen Meinungsbogen zur Patientenbefragung erhalten Sie bei einem stationären Aufenthalt auf Ihrer Station. 

Ihr Feedback zur Zentralen Notaufnahme können Sie uns über dieses Online-Formular mitteilen.