Notfall
Terminanfrage
Schwangerschaft & Geburt
Lageplan
Ansprechpersonen
Lob & Kritik

OP-Funktionsdienst

Das Klinikum Darmstadt verfügt über 25 OP-Säle und 7 Kreißsäle. Lage, Funktion und Aufteilung der Räume folgen strengsten hygienischen und nutzungsbedingten Anforderungen. 

Operierende Kliniken sind die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Gefäß- und Endovascularchirurgie, Urologie, Gynäkologie, Neurochirurgie, Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie, HNO - Kopf-, Hals- und plastische Gesichtschirurgie, Hautklinik und Augenklinik.

Das Pflegeteam

Wir arbeiten in insgesamt drei Teams, welche jeweils fachlich fest zugeordnet sind:

Team 1: 

Orthopädie, Unfall und Handchirurgie
Frauenklinik
Klinik für Neurochirurgie
Klinik für Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgie

Team 2:

Allgemein, Viszeral- und Thoraxchirurgie  
Gefäß und Endovascularchirurgie
Urologie

Team 3:

HNO- Heilkunde Kopf-, Hals- und plast. Gesichtschirurgie
Hautklinik
Augenklinik

Durch die Teamstruktur kann auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter*innen eingegangen werden, da jeweils ein eigener Dienst- und Urlaubsplan durch die drei Leitungen erstellt wird.

Dienst- und Wocheneinsatzpläne werden auf Wunsch per E-Mail verschickt.

Eine Teilnahme am Ruf- und Bereitschaftsdienst ist grundsätzlich für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Voraussetzung.

Wir arbeiten in einem Qualifikationsmix, bestehend aus Fachpflegekräften OP, OTAs, Gesundheits- und Krankenpflegekräften, MFAs sowie unterstützenden Versorgungsgehilfen.

Neben den monatlichen Mitarbeiterbesprechungen werden individuelle Jahresgespräche angeboten, um die Entwicklungspotentiale unserer Mitarbeiter*innen zu erkennen und zu fördern.

Die Einarbeitung erfolgt anhand eines Einarbeitungskonzeptes, welches auf die individuellen Vorkenntnisse der Mitarbeiter*innen eingeht und durch regelmäßige Überprüfung einen stetigen Wissenszuwachs ermöglicht. Das gesamte Team übernimmt in der Einarbeitung Verantwortung für neue Mitarbeitende und schafft so ein vertrauensvolles Miteinander in der täglichen Arbeit. Jeder operative Bereich verfügt über einen sogenannten Bereichsverantwortlichen, welcher bei fachlichen Fragen Ansprechpersonen für die Pflege und den ärztlichen Dienst ist. Neue Mitarbeitende werden von Praxisanleiter*innen und Mentor*innen angeleitet und begleitet. 


Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich gerne an:

Pflegedirektion

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt
  • Gebäude: 17; EG