Das Klinikum der Maximalversorgung in Südhessen

Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universitäten Frankfurt/Main und Heidelberg-Mannheim behandeln wir unsere Patientinnen und Patienten nach neuestem medizinischen Wissen. Unter unserem Dach arbeiten 21 verschiedene Fachkliniken und Institute interdisziplinär zusammen. Unsere Patienten profitieren so von den Vorteilen, die nur ein Großkrankenhaus bietet: Nahezu alle Disziplinen werden vorgehalten, Mediziner unterschiedlicher Fachrichtungen tauschen sich in Arbeitskreisen, Tumorboards und informellen Runden aus, beraten gemeinsam über die jeweils beste Behandlung eines Patienten.

Unsere interdisziplinären Schwerpunkte sind die Behandlung von Krebserkrankungen (Onkologie) und von Erkrankungen im Bereich Herz-Kreislauf-Gefäße. Wir sind anerkannt als Onkologisches Schwerpunktkrankenhaus, Brustkompetenzzentrum, Diabetes-Schulungs- und Therapieeinheit, Dialysezentrum und Gefäßzentrum. Eine Stroke-Unit und ein Perinatalzentrum sind weitere Spezialangebote, die das Klinikum als einziges Haus in Südhessen vorhält.

KTQ-LogoSeit Mai 2008 ist das Klinikum Darmstadt nach den Qualitätskriterien der KTQ - Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen zertifiziert. 2014 erfolgte die Rezertifizierung. Zahlreiche Zertifizierungen einzelner Bereiche zeigen, dass wir die Qualität unserer Leistungen stetig überprüfen und bestätigen lassen.

Rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen gemeinsam für reibungslose Abläufe und kümmern sich um das Wohl unserer 107.051 ambulanten und 39.210 stationären Patientinnen und Patienten (Zahlen von 2016; plus 859 teilstationär). Allein im Pflegedienst betreuen über 900 Menschen Patientinnen und Patienten aller Fachbereiche.

Auf den folgenden Seiten möchten wir uns Ihnen näher vorstellen: Unsere Kliniken und Institute geben Einblick in ihr Leistungsspektrum, stellen Ihnen Diagnostik- und Therapieverfahren vor.

Weitere Informationen

Klinikum Darmstadt GmbH

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 - 107 0
Fax: 06151 - 107 5449

info@mail.klinikum-darmstadt.de