mit Sicherheit gut versorgt

Dr. med. Jörg Reißig

Leitender Oberarzt

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie / Spezielle Unfallchirurgie / Notfallmedizin / Handchirurgie

Dr. med. Jörg F. Reißig hat sein Studium der Humanmedizin erfolgreich im Jahr 2005 an der Universitätsklinik in Ulm absolviert und über das Thema „Morbiditätsanalyse von Hüfttotalendoprothesenwechseloperationen“ promoviert.

Seine Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie begann er 2005 an der Berufsgenossenschaftlichen (BG) Unfall-Klinik in Frankfurt a. M. unter der Leitung von Prof. Hoffmann. Während dieser Zeit erlangte Dr. Reißig die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und absolvierte im Notarztwagen (NAW1) der Unfallklinik Frankfurt a. M. zahlreiche Einsätze im Rettungsdienst. Seine orthopädische Ausbildung erhielt Herr Dr. Reißig an der Orthopädischen Universitäts-Klinik Friedrichsheim der Johann-Wolfgang Goethe Universitätsklinik Frankfurt a.M. unter der Leitung von Prof. Meurer. Im Jahr 2011 erlangte er das Facharztzeugnis für Orthopädie und Unfallchirurgie und wechselte in die Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie am Klinikum Darmstadt.

Aufgrund seines enormen Engagements für die Patienten der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie sowie aufgrund seines außerordentlichen Wissens und seiner operativen Fähigkeiten, wurde er trotz seinen jungen Alters bereits nach 3 monatiger Tätigkeit am 1. Januar 2012 zum Funktionsoberarzt ernannt und in der Folge am 1. Juni 2013 zum ordentlichen Oberarzt berufen. 

Seine Ausbildung zum Speziellen Unfallchirurgen schloss er im Oktober 2013 ab.

Einer seiner operativen Schwerpunkte liegt in der Handchirurgie, so dass er nach seiner Teilnahme an den Wiener Handkursen zusammen mit den beiden Handchirurgen Oberarzt Tonn und Chefarzt Prof. Dr. Wild die handchirurgische Sprechstunde betreibt und den Ausbau des handchirurgischen Schwerpunktes am Klinikum weiter vorantreibt. Seine Ausbildung zum Handchirurgen hat Dr. med. Reißig im Januar 2018 abgeschlossen.

Damit besitzt er als Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie und Handchirurgie alle fachlichen Qualifikationen der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie am Klinikum Darmstadt.

Bei der Landesärztekammer Hessen ist er Weiterbildungsbefugter für den gesamten Inhalt der Zusatzbezeichnung spezielle Unfallchirurgie.

In seiner eigenen Sprechstunde behandelt er alle Erkrankungen und Verletzungen des orthopädischen, unfallchirurgischen und handchirurgischen Fachgebiets und bietet aufgrund seiner breiten operativen Expertise alle Operationen dieser Fachgebiete an.

Insbesondere zeichnet ihn die operative Expertise in der Wirbelsäulenchirurgie und in der Gelenkchirurgie sowie Sporttraumatologie aus, so dass er als Leiter des sporttraumatologischen Schwerpunkts unserer Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie fungiert und auch die sporttraumatologische Gelenksprechstunde betreibt.

Seit dem 01. Januar 2019 ist Herr Dr. Reißig leitender Oberarzt der Klinik und der Stellvertreter des Direktors.

Herr Dr. Reißig ist Mitglied der deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU).

Weitere Informationen

Chirurgische Klinik II

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 - 107 6101
Fax: 06151 - 107 6149

michael.wild@mail.klinikum-darmstadt.de

Direktor



Prof. Dr. med. Michael Wild

Tel.: 06151 - 107 6101

Ambulanzen

Chirurgische Ambulanz
Tel.: 06151 - 107 8130

Chirurgische Notfallambulanz
Tel.: 06151 - 107 6111

Zertifikat über Beteiligung am Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV) der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unvallversicherung)

Zertifiziertes überregionales Traumazentrum

Mannschaftsarzt Nachwuchsleistungszentrum SV Darmstadt 98 (siehe Team)

Online Terminvergabe

Nutzen Sie unser Online-Terminformular, um mit uns in Kontakt zu treten.

Online Terminvergabe