Operationsvideos

ASK Handgelenk bei Scaphoidpseudarthrose (Kahnbeinpseudarthrose)

Dieses Video zeigt eine Arthroskopie des Handgelenkes. Im oberen Bildanteil ist das nicht verheilte Kahnbein (Scaphoid) nach Kahnbeinfraktur (deutliche Lücke) und im unteren Bildanteil die Speiche (Radius) zu sehen.


ASK OSG bei Osteochondrosis dissecans

Hier wird eine Arthroskopie des oberen Sprunggelenkes bei einer Osteochondrosis dissecans (OD) gezeigt. Zu Beginn der Gelenkspiegelung lassen sich in der Gelenkspiegelung sehr gut die Syndesmosenbänder am Außenknöchel darstellen sowie im weiteren Verlauf der hintere Gelenkabschnitt des oberen Sprunggelenkes. An der Innenseite des Sprungbeines (Talus) zeigt sich eine Erweichung des Gelenkknorpels nahe des Innenknöchels infolge der Osteochondrosis dissecans, die später (nicht im Video dargestellt) minimalivasiv angebohrt wird um die Gelenkknorpelregeneration anzuregen.


ASK OSG mit osteochondralem Flake

Dieses Video zeigt eine Arthroskopie des oberen Sprunggelenkes nach Umknicken im oberen Springgelenk. Es lässt sich ein knorplig-knöchernes Fragment auf der Außenseite des Sprungbeines (Talus) nachweisen, welches sich um 180 Grad gedreht hat. Mit Hilfe eines Tasthakens wird dieses ausgesprengte Gelenkfragment angehoben und aus seinem Bett gelöst, da es hier keinen Halt mehr findet. Anschließend erfolgt die Knorpelglättung am Rand des Defektes und das Gelenkfragment, welches am Außenknöchel zu liegen kommt wird arthroskopisch geborgen und später (nicht im Video dargestellt) minimalivasiv durch einen kleinen Minischnitt wieder am Sprungbein eingepaßt und refixiert.


ASK Knie Rundgang

Dieses Video zeigt eine Gelenkspiegelung bei einem gesunden linken Kniegelenk. Zu sehen sind der obere Gelenkraum, die Kniescheibe (oben im Bild) mit der korrespondierenden Gelenkfläche der Oberschenkelrolle (unten im Bild),  der innere und äußere Gelenkraum, das vordere Kreuzband auf dem Weg zum inneren Kniegelenksabschnitt,  der Gelenkknorpel der Innenseite der Oberschenkelrolle (oben im Bild) und des Schienbeinkopfes (unten im Bild) mit dem Innenmeniskus sowie der äußere Gelenkabschnitt mit dem Gelenkknorpel der Oberschenkelrolle (oben im Bild) und des Schienbeinkopfes (unten im Bild) mit dem Außenmeniskus.


ASK Schulter mit Debridément

Dieses Video zeigt eine Gelenkspiegelung in HD im Bereich des Schulterdaches einer linken Schulter bei einem Patienten mit einem Engpasssyndrom (Impingementsyndrom). Zu sehen sind oben im Bild das Schulterdach (Akromion bzw. Rabenschnabelfortsatz) und der unter dem Schulterdach liegende entzündete Schleimbeutel, der mit einem elektrischen Vaporisator (Verdampfer) abgetragen wird. Durch das Abtragen des Schleimbeutels und von Bindegewebe unter dem Schulterdach beseitigt dieser Vaporisator (≥blaues Instrument„) die Schulterenge. Nach Entfernen des entzündeten Schleimbeutels kommt die Rotatorenmanschette (unten im Bild) zur Darstellung.


Animation Prevotnagelung Femur Kind

Dieses Video zeigt wie ein kindlicher Oberschenkelbruch in minimalinvasiver Technik ("Schlüssellochchirurgie") operativ versorgt wird. Unter Durchleuchtung werden von innen und außen über einen minimalen Hautschnitt zwei elastische Titannägel über die Oberschenkelrolle in den Markraum des Oberschenkelknochens eingebracht und über die Bruch hinweg eingeführt, wodurch der Oberschenkelknochen von innen über die im Markraum einliegenden Titannägel stabilisiert wird. Im oberen Bildabschnitt ist der körpernahe Oberschenkel zur Hüfte hin zu sehen, in der Mitte der Bruch und im unteren Bildabschnitt der körperferne Oberschenkel zum Kniegelenk hin zu sehen.

Weitere Informationen

Chirurgische Klinik II

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 - 107 6101
Fax: 06151 - 107 6149

michael.wild@mail.klinikum-darmstadt.de

Direktor



Prof. Dr. med. Michael Wild

Tel.: 06151 - 107 6101

Ambulanzen

Elektiv-Ambulanz
Tel.: 06151 - 107 8130

Chirurgische Notfallambulanz
Tel.: 06151 - 107 6111