mit Sicherheit gut versorgt

Schwerpunkte des Instituts für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin

Diagnostische Verfahren 

Wir versorgen in enger interdisziplinärer Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen unseres Hauses und verfügen damit über Schwerpunkte in den Erkrankungen aller im Hause behandelten Organsysteme. Für jedes Organsystem haben wir eine Spezialisierung innerhalb unseres Teams, die sich diesem mit dem jeweils bestgeeignetem Verfahren widmen. 

Angiographische Interventionen:

Einen besonderen Schwerpunkt hat unser Institut in der minimal-invasiven Behandlungen von Gefäßerkrankungen. Hierzu gehört das gesamte Spektrum gefäßeröffnender Verfahren bei Gefäßverengungen und -verschlüssen der unteren Extremitäten, wie sie bei der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK) vorkommen. Unser Institut ist zertifiziert als Bestandteil des interdisziplinären Gefäßzentrums unseres Hauses. In diesem haben wir eine enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Kolleginnen und Kollegen der Gefäßchirurgie und der Angiologie. 

Ein weiterer Schwerpunkt unseres Hauses liegt in den gefäßeröffnenden und gefäßverschließenden Eingriffen an den intrakraniellen und den hirnzuführenden extrakraniellen Gefäßen, einschließlich der Behandlung intrakranieller Aneurysmen, der mechanischen Gefäßrekanalisation bei Schlaganfällen und der Rekanalisation der Halsschlagadern (z.B. Carotisstents). Wir gehören dem interdisziplinären neurovaskulären Zentrum Rhein-Main an. 

Angiographisch-interventionelle radiologische Behandlungen bei onkologischen Erkrankungen, bei denen wir Verödungen von Lebermetastasen über Chemoembolisationsbehandlungen vornehmen, bilden einen weiteren Schwerpunkt. Diese Behandlungen sind für jeden unserer Patienten Teil eines interdisziplinär abgestimmten Behandlungskonzepts innerhalb des zertifizierten onkologischen Zentrums unseres Hauses. 

 

 

 

Weitere Informationen

Kontakt

Institut für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 - 107 6751
Fax: 06151 - 107 6849

Direktor



Prof. Dr. med. Karl Ludwig
Tel.: 06151 - 107 6751
E-Mail: karl.ludwig@mail.klinikum-darmstadt.de

Ambulante Versorgung

Ambulante Versorgung im Medizinischen Versorgungszentrum

Zertifizierungen