Darmstädter Angiologischer Arbeitskreis

Im Darmstädter Angiologischen Arbeitskreis treffen sich regelmäßig niedergelassene Ärzte und Klinikärzte, die Gefäßpatienten versorgen. Interdisziplinär werden hier zwischen Angiologen, Gefäßchirurgen und interventionellen Radiologen interessante, schwierige, lehrreiche oder ungelöste angiologische Fälle diskutiert.

Zusätzlich werden systematisch interessante Themen aus dem gesamten Gebiet der Gefäßmedizin aufgearbeitet, z.B.

  • Möglichkeiten und Grenzen der MR-Angiographie
  • Management des abdominellen Aortenaneurysmas
  • Internistische Vorbereitung des Gefäßpatienten für Operationen
  • Thrombophilie: unverzichtbare Risikoabschätzung oder unnötige Verunsicherung?
  • Ambulante Thrombosebehandlung - wie vermeide ich Fallgruben?

Die Veranstaltung findet vierteljährlich, jeweils Mittwoch von 18.00 - 20.00 Uhr statt.
Interessierte Ärzte können sich jederzeit für die nächste Veranstaltung im Sekretariat der Medizinischen Klinik anmelden.

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten der Landesärztekammer Hessen zertifiziert. 

Anmeldung/Informationen erhalten Sie im Sekretariat der Angiologie.

Weitere Informationen

Klinik für Gefäßmedizin

Angiologie Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 - 107 4401
Fax: 06151 - 107 4429

angiologie@mail.klinikum-darmstadt.de

Direktor

Prof. Dr. med. Rupert Bauersachs

Tel.: 06151 - 107 4401

Ambulanzen

Angiologische Ambulanz
Tel.: 06151 - 107 4444

Forschung & Publikationen

Studien und Veröffentlichungen

Darmstädter Angiologischer Arbeitskreis