mit Sicherheit gut versorgt

Endosonographie und Sonographie

Bei der Untersuchung von Erkrankungen im Bauchraum steht die Ultraschalluntersuchung als schnelle, strahlenfreie und nicht schmerzhafte Untersuchung nach der körperlichen Untersuchung an erster Stelle im Untersuchungsablauf. Neben Leber, Gallenblase, Gallenwege, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Milz, Harnblase können auch die Arterien und Venen im Bauchraum sowie auch Magen- und Darmstrukturen mit den modernen Ultraschallgeräten gut dargestellt werden. 

Die Ultraschallabteilung der Medizinischen Klinik II verfügt über die neuste Generation von High-End Ultraschallgeräte und bietet alle modernen Verfahren wie z.B. Doppler, farbkodierten Duplex, Power-Doppler, Elastographie, Liver-Stiffness und Harmonic-Imaging.

Jährlich werden in unserer Abteilung etwa 6000 Ultraschalluntersuchungen des Bauchraums, Thorax und Schilddrüse, sowie über 700 Endosonographien durchgeführt. Ultraschallgesteuert können gezielt Proben aus den einzelnen Organen entnommen werden oder Drainagen zur Ableitung von Ergüssen oder Abszessen (z.B. aus der Leber) gelegt werden. 

Im Jahr 2017 wurde unser EUS-Zentrum zum Hitachi-Referenzzentrum für Endosonographie ernannt.


Endosonographie (Referenz-Zentrum)

  • Endosonographie von Ösophagus, Magen, Duodenum:
    • Tumorstaging (Tiefenausdehnung, LK Metastasen)
    • Beurteilung von submukösen Tumoren
  • Endosonogaphie des Pankreas / GallenwegeKontrastmittel-EUS zur Beurteilung von Läsionen (CEUS)
    • Tumorstaging beim Pankreaskarzinom
      • Beurteilung der Operabilität (Grösse, Organbeteiligung, Gefässnähe)
      • Punktion der Bauchspeicheldrüsen zur histologischen Sicherung
    • Tumorstaging beim NET des Pankreas (Neuroendokrinen Tumoren)
      • Histologische Sicherung von NET (hormoninaktiv / hormonaktiv)
      • Radiofrequenztherapie kleiner NET
    • Beurteilung von Pankreaszysten (Bild)
      • IPMN, muzinöse oder seröse Neoplasie
      • Histologische Sicherung
      • Drainage von symptomatischen Pankreaszysten (Pigtail, Axios Stent)
      • Radiofrequenztherapie von IPMN
    • Beurteilung und Therapie von Pankreasnekrosen
      • Transgastrale Nekrosektomie
    • Beurteilung und Therapieplanung gutartiger Pankreaserkrankungen
      • chronische Pankreatitis
      • Autoimmune Pankreatitis
      • Heriditäre Pankreatitis
      • Hämochromatose
      • Mikrolithiasis
    • EUBD: transgastrale Gallenausleitung eines gestauten Gallengangsystems in den Magen mittels Stent
    • EUPD: transgastrale Pankreasausleitung eines gestauten Pankreasganges in den Magen mittels Stent
    • Abklärung von auffälligen LK um das Pankreas
  • Endosonographie des linken Leberlappens / der Leberrückseite
    • Kontrastmittel-EUS zur Beurteilung von Läsionen (CEUS)
    • Histologische Sicherung von unklaren Raumforderungen
    • Radiofrequenztherapie von Metastasen
  • Endobronchialer Ultraschall (EBUS)
    • Tumorstaging der Bronchien, LK im Mediastinum
    • Histologische Sicherung von vergrösserten LK
    • Histologische Sicherung von Lungenkarzinomen

Härtemessung (Elastographie) eines verdächtigen Lymphknoten mit Punktion im rechten Bild


Sonographie

  • B-Bild-Sonographie der Abdominalorgane, des Thorax und der Schilddrüse
  • Farbdoppler- und Kontrastmittelsonographie der
    • Abdominalgefäße
    • Leber
  • Nicht-invasive Bestimmung der Leberschädigung
  • Biopsien
    • Ultraschallgesteuerte Feinnadelpunktion
    • Ultraschallgesteuerte Schneidnadelbiopsie
    • Pleurablindbiopsie
    • Ultraschallgesteuerte Pleurapunktion und Anlage von Thoraxsaugdrainagen
    • Ultraschallgesteuerte Drainageanlage
  • Perkutane Ethanolinjektion

Weitere Informationen

Medizinische Klinik II

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 - 107 6501
Fax: 06151 - 107 6540

Sabine.Bornemann@mail.klinikum-darmstadt.de

Direktor

Prof. Dr. med. Carl C. Schimanski

Tel.: 06151 - 107 6501

Privatsprechstunden

Terminvereinbarung für alle Schwerpunkte über das Sekretariat
Tel.: 06151 / 107 - 6501

HIV-Ambulanz
Tel.: 06151 / 107 - 6526

Mo, Di und Do 
14.45 - 17.15 Uhr

Online Terminvergabe

Nutzen Sie unser Online-Terminformular, um mit uns in Kontakt zu treten.

Online Terminvergabe