Medizinische Klinik V - Onkologische und Hämatologische Ambulanz

Wesentlicher Baustein bei der Behandlung von Krebserkrankungen und hämatologischen Krankheiten ist die ambulante Diagnostik und Therapie. Die individuelle Betreuung mit festen ärztlichen Ansprechpartnern ist dabei eines unserer Ziele.

In unserer Ambulanz behandeln wir das gesamte Spektrum der gut- und bösartigen Erkrankungen aus Hämatologie und Onkologie.

Um unseren Behandlungsschwerpunkten gerecht zu werden, haben wir verschiedene Spezialambulanzen eingerichtet.
Hier erfolgt die Beratung und Behandlung jeweils in Abstimmung mit den organspezifischen Fachkollegen:

  • Sprechstunde Leukämien (Akute Leukämie, Chronische Leukämie)
    Ansprechpartner: Dr. med. Stephan Schäfer
  • Sprechstunde Lymphome (Multiples Myelom (Plasmozytom), Niedrig und hochmalignes Non-Hodgkin-Lymphom, Morbus Hodgkin)
    Ansprechpartnerin: Dr. med. Tu-Anh Dang
  • Sprechstunde Gynäkologische Tumore (Brustkrebs, Eierstockkrebs)
    Ansprechpartner: Dr. med. Ralf Kayser
  • Sprechstunde Krebs der Verdauungsorgane (Darmkrebs, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Magen- und Speiseröhrenkrebs, Leberkrebs)
    Ansprechpartner: Dr. med. Ralf Kayser, Dr. med. Petra Dörner-Mann, Rainer Schuker
  • Sprechstunde Lungenkrebs (Nichtkleinzelliges Bronchialkarzinom, Kleinzelliges Bronchialkarzinom, Pleuramesotheliom)
    Ansprechpartner: Dr. med. Ralf Kayser
  • Sprechstunde HNO-Tumore
    Ansprechpartnerin: Dr. med. Tu-Anh Dang
  • Sprechstunde Urologische Tumore (Prostatakarzinom, Nierenzellkarzinom, Urothelkarzinom)
    Ansprechpartnerin: Dr. med. Tu-Anh Dang
  • Sprechstunde Neuroonkologie (Gliome, ZNA-Lymphom)
    Ansprechpartnerin: Dr. med. Tu-Anh Dang
  • Sprechstunde Hauttumore (Malignes Melanom)
    Ansprechpartnerin: Dr. med. Tu-Anh Dang
  • Sprechstunde Sarkome (Weichteilsarkom, Gastrointestinaler Stromatumor (GIST))
    Ansprechpartner: Dr. med. Ralf Kayser
  • Sprechstunde Palliativmedizin
    Ansprechpartner: Dr. med. Andreas Rost

Seltenere Tumore, die hier nicht aufgeführt sind, werden ebenfalls bei uns behandelt.

Privatsprechstunde Prof. Dr. med. H. Bernhard (Anmeldung 06151/107-6651)

Die erforderliche Diagnostik wird in unserem Haus zeitnah durchgeführt mit unter anderem  Ultraschalluntersuchungen, Computertomographie (CT), Magnetresonanztomographie (MRT), nuklearmedizinischen Verfahren, PET-CT, Zytologie von Blut und Knochenmark, Durchflusszytometrie und molekulargenetischen Untersuchungen.

Nach der Diagnostik erfolgt eine ausführliche Besprechung der Ergebnisse mit dem Patienten und – auf Wunsch – auch mit den Angehörigen. Sofern die Experten anderer Fachdisziplinen hinzugezogen werden müssen, geht eine Beratung in unserer interdisziplinären Tumorkonferenz voraus, an der die Ärzte der Ambulanz sowie Chirurgen, Strahlentherapeuten, Radiologen, Pathologen, Gastroenterologen, Gynäkologen und bei Bedarf auch Ärzte weiterer Fachrichtungen teilnehmen.

Unsere therapeutische Bandbreite in der Ambulanz umfasst alle modernen Antikörpertherapien sowie andere zielgerichtete Therapien, ferner die Chemotherapie sowie notwendige unterstützende Maßnahmen wie unter anderem die Gabe von Blutprodukten und Bisphosphonaten sowie Aszites- und Pleurapunktionen.

Die Länge Ihres ambulanten Termins richtet sich nach der notwendigen Infusionsdauer – im Anschluss können Sie wieder nach Hause gehen.

Patienten mit weit fortgeschrittenen Erkrankungen können wir eine palliativmedizinische Betreuung durch unser ambulantes Palliativteam vermitteln, um ein Leben mit der Krebserkrankung zuhause zu ermöglichen.

Die Onkologische Ambulanz und Tagesklinik befinden sich in Nähe des Klinikparkhauses in der Bleichstraße 19 und sind daher bequem zu erreichen.

 

 

Onkologische und Hämatologische Ambulanz

Mo. - Do. 8.00 - 16.30 Uhr
Fr. 8.00 - 14.00 Uhr

Bleichstraße 19-21

Onkologische Ambulanz
Tel.: 06151 - 107 6657
Fax: 06151 - 107 6699

Onkologische Tagesklinik
Tel.: 06151 - 107 6672

Weitere Informationen

Besuchszeiten auf Station

nachmittags ab 15:00 bis 19:00 Uhr, Ausnahmen nach Vereinbarung

Verantwortlicher Oberarzt

Dr. med. Ralf Kayser

Tel.: 06151 - 107 6657