mit Sicherheit gut versorgt

Urologische Klinik

Die Urologische Klinik im Klinikum Darmstadt wurde 1971 als eigenständige Klinik eingerichtet und zählt zu den größeren Urologischen Kliniken Deutschlands. Sie deckt das gesamte Spektrum des eigenständigen Fachs Urologie in der Krankheitsprävention, Diagnostik, konservativen und operativen Therapie (mit Ausnahme der Nierentransplantation und geschlechtsumwandelnder Operationen) sowie der poststationären Patientenbetreuung und ambulanten Mitbehandlung vollständig ab.

Die Klinik verfügt über 45 Betten auf zwei Stationen.

Die Ausstattung und Organisation der Klinik garantiert die Erfüllung des Alleinvertretungsanspruchs des Urologischen Fachs für urogenitale Erkrankungen. In Grenzbereichen wird darüber hinaus eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachgebieten Chirurgie, Nephrologie, Dermatologie, interventionelle Radiologie, Strahlentherapie, Gynäkologie, Hämato-Onkologie und Intensivmedizin gepflegt.

Schließlich erfüllt die Urologische Klinik über den Lehr- und Forschungsauftrag eines Akademischen Lehrkrankenhauses der Universitäten Frankfurt/Main und Heidelberg-Mannheim hinaus akademische und wissenschaftliche Aufgaben und medizinische Schwerpunkte, die durch den Klinikdirektor vertreten werden.

Weitere Informationen

Urologische Klinik

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 - 107 6951
Fax: 06151 - 107 6998

urologie@mail.klinikum-darmstadt.de

Direktor



Priv.-Doz. Dr. med. Rolf Gillitzer

Tel.: 06151 - 107 6951

AOK Hessen

Ausgezeichnet durch die AOK für überdurchschnittliche Behandlungsqualität im Leistungsbereich Operation bei gutartiger Prostatavergrößerung

aok.de/krankenhausnavigator
Ambulanzen

Urologische Ambulanz
Tel.: 06151 - 107 6962

Online Terminvergabe

Nutzen Sie unser Online-Terminformular, um mit uns in Kontakt zu treten.

Online Terminvergabe

SHG Blasenkrebs

Wir arbeiten zusammen!
Für weitere Informationen:

Selbsthilfegruppe Blasenkrebs / Darmstadt

Werner Schmachtenberg
Tel.: 06155 63502

Helge Morche
Tel.: 06150 592582