Kooperationspartner

Im Rahmen interdisziplinärer Kompetenzzentren arbeiten Mediziner unterschiedlicher Disziplinen und weitere Experten eng zusammen, um fächerübergreifend eine bestmögliche Therapie für jeden einzelnen Patienten zu entwickeln.

Das Medizinische Versorgungszentrum kooperiert mit verschiedenen Kompetenzzentren, darunter das Onkologische Zentrum des Klinikums Darmstadt und das Kooperative Wirbelsäulenzentrum des Klinikums Darmstadt. Gleichzeitig ist das MVZ Partner des Kooperativen Onkologischen Zentrums Südhessen.

Das Onkologische Zentrum

Die Behandlung von Krebserkrankungen ist ohne eine intensive Zusammenarbeit der einzelnen Fachdisziplinen nicht denkbar. Deshalb haben sich im Onkologischen Zentrum im Klinikum Darmstadt die an der Krebsbehandlung beteiligten Fachrichtungen des Hauses zusammengeschlossen, um Krebspatienten eine bestmögliche Versorgung unter Beteiligung aller erforderlichen Spezialisten zu ermöglichen. Zentraler Bestandteil des Konzepts sind die mehrmals wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenzen, in die fallbezogen auch die Ärzte des MVZ und weitere niedergelassene Haus- und Fachärzte einbezogen werden.


Das Onkologische Zentrum Südhessen

Als Kooperationspartner im Kooperativen Onkologischen Zentrum Südhessen unterstützt das MVZ das Ziel einer interdisziplinären, eng verzahnten und wohnortnahen Versorgung im Bereich Onkologie. Im Rahmen des hessischen Onkologiekonzepts arbeiten hier mehrere Krankenhäuser und Fachärzte des Versorgungsgebiets eng zusammen, um Krebspatienten in Südhessen eine bestmögliche Versorgung auf hohem medizinischen Niveau zu ermöglichen.


Das Wirbelsäulenzentrum

Im Kooperativen Wirbelsäulenzentrum im Klinikum Darmstadt werden die fachspezifischen Kompetenzen der Bereiche Neurochirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie zusammengeführt. Für Patienten bedeutet das eine hoch qualifizierte, fächerübergreifende Diagnostik und Therapie. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit ist gerade für Tumorpatienten besonders wichtig, bei denen häufig sowohl das Rückenmark als auch die knöcherne Wirbelsäule betroffen ist. Die neurochirurgisch tätigen Ärzte des MVZ sind Partner des kooperativen Wirbelsäulenzentrums.

Weitere Informationen

Medizinisches Versorgungszentrum
am Klinikum Darmstadt GmbH

Grafenstrasse 13
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 - 780 8470

Pränataldiagnostik:
Tel.: 06151 - 780 8471
Mo, Mi, Do und Fr

info@mvz-klinikum-darmstadt.de

Ärztlicher Direktor

Prof. Dr. med. Gerhard Mall