Patienten vom Rettungsdienst, mit einer Einweisung, einer lebensbedrohlichen Erkrankung oder Verletzung, sowie Patienten, die einen Arbeitsunfall hatten, wenden sich an die

Zentrale Notaufnahme des Klinikums Darmstadt (ZNA )- Telefon 06151 - 107 8161

Öffnungszeiten: 24 Stunden (durchgängig)

Weitere Informationen erhalten Sie im Flyer ZNA und unter Zentrale Notaufnahme

 

Sie finden die Zentrale Notaufnahme auf dem Gelände des Klinikums Darmstadt, Grafenstraße 9, im Erdgeschoss des Gebäudes 5.


Die Zentrale Notaufnahme ist nur auf die Notfall-Erstversorgung ausgerichtet. Unsere Ärzte dürfen nicht mehr Leistungen erbringen und verordnen. Zu einer Erstversorgung gehören: Gefahren für Leib und Leben sowie unzumutbare Schmerzen, Abklärung einer notwendigen Stationsaufnahme.

Bei Gesundheitsbeschwerden, die nicht lebensbedrohlich sind, müssen wir Sie an die niedergelassenen Haus- und Fachärzte bzw. die Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale verweisen.


Patienten, die außerhalb der Sprechzeiten Ihres  Haus- oder Facharztes dringend ambulante ärztliche Hilfe benötigen, wenden sich an die Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale. Mehr Infos unter www.aebd-darmstadt.de


Ärztliche Bereitschaftsdienstzentale ÄBDZ - Telefon 06151 116 - 117. 

Öffnungszeiten:  
Mo, Di, Do 19.00 - 7.00 Uhr
Mi, Fr 14.00 - 7.00 Uhr
Sa, So, Feiertage
& Brückentage
24 Stunden (durchgängig)

Sie finden die Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale auf dem Gelände des Klinikums Darmstadt, am Seiteneingang zum Gebäude 2 - Frauenklinik. Eingang: Bismarckstraße.


Rufnummern für den Notfall

Im Notfall 112
Zentrale Notaufnahme des Klinikums (ZNA) 06151/107-8161
Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale (ÄBDZ) 06151/116117
Kinderärztlicher Notdienst www.kinderkliniken.de
Psychiatrischer Notdienst 06151/1594900
Telefonseelsorge (0800) 1110111 oder (0800) 1110222
Krankentransport 06151 - 19 22 2
Giftnotrufzentrale 06131 - 23 24 66
oder 06131 - 19 240
Drogenhilfe Darmstadt 06151 - 29 44 34
Notdienstbereite Apotheken in Darmstadt Notdienstplan

Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung

Bei uns im Klinikum erhalten Sie vertraulich Hilfe:
Spuren einer Vergewaltigung können Sie ein Jahr sichern lassen, und sich in dieser Zeit immer noch überlegen, ob Sie eine Anzeige stellen wollen. Weitere Infos unter:  Soforthilfe nach Vergewaltigung

Soforthilfe nach Vergewaltigung - Kriminalpolizei Darmstadt 06151 - 9694112

Weitere Informationen

Notfall oder nicht?

Mehr Infos dazu gibt die Hessische Krankenhausgesellschaft e.V. in einem Flyer: Notfall oder nicht?

Klinikum Darmstadt GmbH

Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Tel.: 06151 - 107 0
Fax: 06151 - 107 5449

info@mail.klinikum-darmstadt.de