Events

Fachweiterbildung - Praxisanleitung

nach der Hessischen Weiterbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflege und Entbindungspflege

17. Januar 2018
00:00 Uhr
Download .ical

Am 17. Januar 2018 beginnt die einjährige berufsbegleitende Weiterbildung zur Praxisanleiterin / zum Praxisanleiter nach der Hessischen Weiterbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflege und Entbindungspflege an der Klinikum Darmstadt GmbH.

Bei dem Lehrgang handelt es sich um eine berufspädagogisch konzipierte staatlich anerkannte Fachweiterbildung, in der die Teilnehmerinnen/Teilnehmer auf ihre zukünftigen lehrenden, beratenden, administrativen und beurteilenden Aufgaben vorbereitet werden, wie in der gesetzlich verankerten Praxisanleitung vorgeschrieben.

Der Unterricht mit insgesamt 232 Unterrichtsstunden findet in modularer Form an der Klinikum Darmstadt GmbH (Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung) statt. Die Länge und Schwerpunkte der Module werden bestimmt durch die Vorgaben der Hessischen Weiterbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflege und Entbindungspflege (WPO-Pflege) vom 16. Dezember 2015.

Zugangsvoraussetzung

Staatlich anerkanntes Examen:

Gesundheits- und Krankenpflege

Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Altenpflege

Entbindungspflege

Kosten: 1522,00 €

Anmeldefrist: 20. Oktober 2017

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsschreiben

Lebenslauf

Foto

Urkunde (beglaubigte Abschrift) und Zeugnis des Berufsabschlusses

Geburts- /Heiratsurkunde oder gültiger Personalausweis / Reisepass (beglaubigte Abschriften)

an: 

Klinikum Darmstadt GmbH
Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung (IBF)
Klaus-Dieter Mücksch
Grafenstraße 9
64283 Darmstadt

Informationen erhalten Sie von Klaus-Dieter Mücksch (Lehrgangsleitung) 

Telefon 06151/107 – 5712
Telefax 06151/107 – 5725