Events

Medizin aktuell: „Mein Auge weint“

Dr. Monica Lang, Leitende Oberärztin der Augenklinik spricht zu Ursachen und therapeutischen Möglichkeiten

27. August 2020
18:00 Uhr
Download .ical

Ärztinnen und Ärzte und die Pflege informieren in der Reihe „Medizin aktuell“ über neue Therapien und Behandlungsmethoden. Auf dem Programm stehen Wissensupdates zu Krankheitsbildern sowie neue und etablierte Behandlungsverfahren – immer donnerstags um 18 Uhr im Konferenzraum des Logistikzentrums, Gebäude 85. Nach den Vorträgen haben Interessierte Zeit, Fragen zu stellen.

Der Vortrag beginnt um 18 Uhr im Konferenzraum, 1. OG im Gebäude 85, Logistikzentrum. Ein barrierefreier Zugang ist möglich, auch über das Parkhaus in der Bleichstraße.

Aus aktuellem Anlass können nach derzeitiger Lage nur 50 Personen im Logistikzentrum zugleich anwesend sein. 

Daher wird der Einlass am Abend kontrolliert und die maximale Besucherzahl zwingend eingehalten. Wir bitten Sie um Verständnis.

Bitte bringen Sie Ihren persönlichen Mundnasenschutz mit und tragen Sie diesen während Ihres Aufenthaltes im Logistikzentrum, solange Sie nicht auf Ihrem Platz sitzen. Und halten Sie bitte die überall gültigen Hygiene- und Abstandsregeln ein.

Jede Person muss sich beim Einlass mit seinen Daten anmelden. Diese Personendaten werden datenschutzkonform vier Wochen lang aufgehoben, damit sich eventuelle Infektionsketten nachweisen ließen.

Da sich die aktuelle Infektionslage derzeit schnell ändern kann, bitten wir Sie darum, sich am Tag der Veranstaltung zu vergewissern, dass der Vortrag stattfindet. Am besten über unsere Homepage: Veranstaltungen 

Grundsätzlich gilt für Besucher*innen: Das Klinikum Darmstadt darf nicht betreten,

  • wer sich kürzlich in einem Coronavirus-Risikogebiet aufgehalten hat – Infos zu den Risikogebieten finden Sie unter www.rki.de   
  • wer Kontakt zu einem an Covid-19-Erkrankten hatte
  • wer Kontakt zu einem unter Quarantäne stehenden Menschen hatte
  • wer selbst folgende Symptome hat: Husten, Halsschmerzen, Schnupfen, Fieber, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns.