Events

Mein Herz stolpert. Was tun?

Vortragsreihe "Medizin aktuell"

08. November 2018
18:00 Uhr
Download .ical

Vorhofflimmern ist die häufigste Herzrhythmusstörung im Alter und tritt ab dem 60. Lebensjahr gehäuft auf. Vorhofflimmern ist nicht lebensbedrohlich, ist aber eine häufige Ursache für einen Schlaganfall. Die Diagnostik und die verschiedenen Therapiemöglichkeiten werden dargestellt.

Dr. Karl-Heinz Tischer, Oberarzt der Medizinischen Klinik l - Kardiologie und internistische Intensivmedizin, spricht zum Thema "Mein Herz stolpert. Was tun?". Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Gebäude 85, 1.OG. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.