Notfall
Terminanfrage
Schwangerschaft & Geburt
Lageplan
Ansprechpersonen
Lob & Kritik

Studien & Forschung

Aktuelle Studienübersicht

​​​​Psychoonkologische Studie

Psychische Belastung von Krebspatienten im Verlauf der ambulanten onkologischen Betreuung.

AXSANA

Registerstudie zur Bewertung verschiedener leitlinienkonformer Operationsverfahren in der Axilla (Sentinel-Node Biopsie, Targeted Axillary Dissection, Axilladissektion) nach neoadjuvanter Chemotherapie.

 

BCP-Registerstudie

Prospektive und Retrospektive Registerstudie der German Breast Group (GBG) zur Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms in der Schwangerschaft mit jungen, nicht schwangeren Patientinnen (<40Jahre) als Vergleichskohorte

ELEANOR

Neratinib bei Patienten mit HER2+ Mammakarzinom: eine multizentrische, internationale, prospektive, longitudinale, nicht-interventionelle Studie in Deutschland und Österreich​​

IRENE

Charakterisierung und Bestimmung der Inzidenz einer Eribulin-induzierten Peripheren Neuropathien (PN) sowie der Häufigkeit und der Zeit bis zur Rückbildung der Eribulin-induzierten PN bei Patienten mit lokal fortgeschrittenem oder metastasiertem Mammakarzinom.

Praegnant

Prospektives Akademisches transnationales Forschungsnetzwerk zur Optimierung der  Onkologischen Versorgungsqualität in der adjuvanten  und fortgeschrittenen/metastasierten Situationen

PreCycle

In der PreCycle Studie wird mit Palbociclib ein neuer CDK-4/6 Inhibitor in Kombination mit endokriner Therapie beim HR+, HER2- fortgeschrittenen oder metastasierten Mammakarzinom im Rahmen der Zulassung eingesetzt: Palbociclib mit einem Aromatasehemmer oder Palbociclib mit Fulvestrant bei Patientinnen, die zuvor eine endokrine Therapie erhalten haben.

Ziel der Studie ist es, den Einstz von zwei digitalen Unterstützungssystemen in der Therapie zu vergleichen und deren Einfluss auf die Lebensqualität der Patienten unter Palbociclib- Therapie zu untersuchen.

 

​​​​AGO-OVAR 2.29

Atezolizumab in Kombination mit Bevacizumab und Chemotherapie versus Bevacizumab und Chemotherapie bei rezidivierendem Ovarialkarzinom.