Notfall
Terminanfrage
Schwangerschaft & Geburt
Lageplan
Ansprechpersonen
Lob & Kritik

Von der Schilddrüse über die Lunge bis zum Verdauungstrakt

Wir behandeln gut- und bösartigen Erkrankungen des gesamten Verdauungstraktes sowie des Bronchialsystems. Mit modernsten Verfahren werden Erkrankungen der Lunge, Speiseröhre, Magen, Dünndarm, Dickdarm und Enddarm, Leber, Gallenblase, Gallenwege und Bauchspeicheldrüse diagnostiziert und behandelt.

Es werden alle innovativen Diagnostik- und Therapieverfahren angewendet, die heute zum modernen Stand eines Maximalversorgers gehören. Eine 24/7-Notfallversorgung ermöglicht jederzeit die endoskopische Stillung akuter Blutungen aus dem Magen-Darmtrakt oder die Entfernung festsitzender Gallengangssteine.

Zur Klinik gehören die gastroenterologischen/hepatopankreatologische Schwerpunktstation, eine pneumologische Schwerpunktstation 6M sowie die gastroenterologisch-diabetologische Station - alle in Gebäude 6. 

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie ist die Behandlung von Covid-19-Patient*innen ein neuer Schwerpunkt der Medizinischen Klinik II.

Endoskopische Funktionsdiagnostik

Alle Patientinnen und Patienten profitieren von der innovativ ausgestatteten Endoskopie- und Sonographieabteilung. Es werden alle modernen Diagnose- und Therapieverfahren angewendet, die zum Standard eines engagierten Maximalversorgers gehören. Die endoskopische Entfernung von frühen Karzinomen ist für uns selbstverständlich. Die moderne endoskopische Ausstattung erlaubt eine Diagnostik des gesamten Magendarmtraktes in einer hochauflösenden HD-Technik. Diese Technik erhöht die Nachweiswahrscheinlichkeit und die diagnostische Genauigkeit auch von Vorläuferläsionen von Tumoren. So können wir Krebs im Frühstadium erkennen und ohne Operationen und Chemotherapien frühzeitig entfernen. Durch endoskopische Techniken lassen sich auch Engstellen im Magen-Darm-Trakt behandeln und Operationen umgehen.  Wir freuen uns auf Sie und bieten Ihnen angenehme Untersuchungen in angenehmer, moderner Atmosphäre.

Prof. Dr. med. Carl C. Schimanski

Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Medikamentöse Tumortherapie

Sabine Bornemann

Sekretariat des Klinikdirektors

Dr. med. Christian Friedrich

Leitender Oberarzt
Leitung Endoskopie

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Dr. med. Sabina Sattarova

Leitende Oberärztin

Sektionsleiterin Endokrinologie
Fachärztin für Innere Medizin und Endokrinologie/Diabetologie, Diabetologin DDG

Dr. med. Frank Staib

Leitender Oberarzt

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Dr. med. Thorsten Stein

Leitender Oberarzt

Sektionsleitung Pneumologie

Dr. med. Cihan Celik

Oberarzt 

Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie

Dr. med. Oana-Claudia Danciu

Oberärztin

Fachärztin für Innere Medizin und Notfallmedizin

Dr. med. Xenophon Exarchos

Oberarzt

Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologie

Dr. med. Heike Meinelt

Oberärztin

Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologin

Dr. med. Eva Kleemann

Fachärztin für Innere Medizin

Katharina Elisabeth Rothaug

Fachärztin für Innere Medizin

Hussein Shehade

Facharzt Innere Medizin

Dr. med. Aida Ahmetsphahic-Begic

Assistenzärztin

In Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin

Julia Bosch

Assistenzärztin

Fachärztin für Innere Medizin

Alev Cakar-Yilmaz

Assistenzärztin

Fachärztin für Innere Medizin

Arwa Diab

Assistenzärztin

In Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin

Christine Fischer

Assistenzärztin

In Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin

Simon Göttlich

Assistenzarzt

In Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin

Carlotta M. Holderrieth

Assistenzärztin

Ke Jin

Assistenzärztin

Michaela Felicitas Kleintges

Assistenzärztin

Dr. med. Christian Morgenstern

Assistenzarzt

Egle Muliuolyte

Assistenzärztin

In Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin

Dr. med. Dominik Ritter

Assistenzarzt

In Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin

Lioba Ruppert

Assistenzärztin

Helena Schrattenecker

Assistenzärztin

In Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin

Marie Weber

Assistenzärztin

In Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin

Andreas Winkenbach

Assistenzarzt

In Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin

Constanze Zarda

Assistenzärztin

In Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin

Markus Rumpf

Stationsleitung Stationen 6.M und 6.L

Tamara Zentner

Stellv. Stationsleitung 6.L

Birgit Daum-Jelinek

Stellv. Stationsleitung 6M

Rosanna Ciardo

Stationssekretärin Station 6L

Kirsten Spengler

Stationssekretärin Station 6M

Helena Blauert

Leitung Endoskopie

Ursula Osann

Leitung Sonographie

Bettina Pohlmann

Leitung Endoskopie

Kathleen Bettauer

Assistenz Diabetologie / Vertretung Chefarztsekretariat / Vertretung Sonographie

Larissa Götz

Elektive Patientenaufnahme / Vertretung Chefarztsekretariat 

Jana Kahlert

MFA Endokrinologie / Infektions- und Leberambulanz

Patricia Kühn

Assistenz Station 6.L / Vertretung Chefarztsekretariat / Elektive Patientenaufnahme 

Martin Gorny

Diabetesberatung

Leitender Diabetesberater DDG

Christine Platz

Diabetesberatung

Stellv. Leitende Diabetesberaterin

Lina Faust

Diabetesberatung

Oecotrophologin

Elena Lockstein

Diabetesberatung

Diabetesassistentin

Neuigkeiten der Medizinischen Klink II - Gastroenterologie, Hepatopankreatologie, Diabetologie und Pneumologie

Apothekerin auf Station

Für den Leiter der Apotheke des Klinikums Darmstadt Dr. Marcel Fiegen ist das ein Leuchtturm-Projekt: Seit kurzem begleitet eine Apothekerin Morgenvisiten auf einer Station und berät das Team der Ärztinnen und Ärzte

Long-Covid: Infektion überstanden - und doch nicht gesund?

Ein Gesundheitstipp von Dr. med. Cihan Çelik, Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie.

Fortbildung für Ärzte

Live-Stream-Kongress „Was ist neu in der Medizin?“

Warum ist die Schilddrüse vergrößert?

Ein Gesundheitstipp von Dr. Sabina Sattarova, Sektionsleiterin Endokrinologie/Diabetologie

 

Darmspiegelung verhindert Darmkrebs

Bei kaum einer Krebsart kann man so leicht vorbeugen. So auch die Erfahrung von Prof. Prof. Dr. Carl Schimanski, der gemeinsam mit Prof. Dr. Dietmar Lorenz das zertifizierte Darmkrebszentrum am Klinikum Darmstadt leitet:

Behandlung von Darmkrebs in einem zertifizierten Zentrum

Darmkrebs ist eine der häufigsten Tumorerkrankungen, Früherkennungsuntersuchungen helfen, ihn rechtzeitig zu entdecken. Am Klinikum Darmstadt gibt es ein von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziertes Darmkrebszentrum.

Zertifiziertes Darmkrebszentrum am Klinikum wird Zweitmeinungszentrum der DKG

Deutsche Krebsgesellschaft vertraut auf die Expertise der Expert*nnen

Keine Angst vor CoVid-19-Ansteckung: Endoskopische Untersuchungen sind sicher

Mit einer Endoskopie können Darmkrebsvorstufen frühzeitig erkannt und entfernt werden. Ein aktuelles Problem: Die Sorge vor einer CoVid-19-Ansteckung in Arztpraxen oder Kliniken.

Leberzirrhose - Wenn die Leber nicht mehr so richtig arbeiten will

Gesundheitstipp von Prof. Dr. med. Carl Schimanski, Direktor der Klinik für Gastroenterologie, Hepatopankreatologie, Endokrinologie und Pneumologie