Notfall
Terminanfrage
Schwangerschaft & Geburt
Lageplan
Ansprechpersonen
Lob & Kritik

Über die Klinik

Brust- und Bauchraum, Lunge und Weichteile

Die Chirurgische Klinik I – Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie behandelt Erkrankungen des Brust- und Bauchraumes, der Lunge und der Weichteile. Die Klinik umfasst 51 Betten auf Station 14D, weitere Betten nach Bedarf auf der operativen Intensivstation und der IMC sowie die Chirurgische Ambulanz.

Unsere Patient*innen werden durch ein hochspezialisiertes Team aus Ärzt*innen, Pflegekräften und Physiotherapeut*innen und anderen Berufsgruppen betreut.

Bei komplexen viszeralchirurgischen Krankheitsbildern besteht eine enge Kooperation mit den Klinken für Medizinische Klinik II - Gastroenterologie, Hepatopankreatologie, Endokrinologie und Pneumologie, der Medizinische Klinik V - Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin und bei Bedarf mit den anderen Fachabteilungen unseres Hauses zusammen. Dreimal pro Woche stattfindende interdisziplinäre Konferenzen dienen der Abstimmung und Festlegung von multimodalen Therapiekonzepten. Gutartige komplexe Krankheitsbilder werden im sogenannten Viszeroboard besprochen, bösartige Erkrankungen in den mehrmals wöchentlich stattfindenden Tumorkonferenzen.

Die Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie ist fester Bestandteil des Onkologischen Zentrums Südhessen.

Prof. Dr. med. Dietmar Lorenz

Klinikdirektor

Facharzt Chirurgie
Facharzt Viszeralchirurgie
Spezielle Viszeralchirurgie
Facharzt Gefäßchirurgie
CV
Publikationsliste

Dr. med. Florian Graupe

Leitender Oberarzt
Sektion Viszeralchirurgie

Facharzt Chirurgie
Facharzt Viszeralchirurgie
Facharzt Unfallchirurgie
Spezielle Viszeralchirurgie
Phlebologie

Christiane Grünewald

Leitende Oberärztin Sektion Thoraxchirurgie

Fachärztin Thoraxchirurgie
Fachärztin Chirurgie

Dr. med. Ricarda Peine

Geschäftsführende Oberärztin

Fachärztin Chirurgie
Fachärztin Viszeralchirurgie,
Spezielle Viszeralchirurgie
Zusatzbezeichnung Proktologie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Ernährungsmedizin

Dr. med. Abdulnasser Khalaf

Oberarzt Viszeralchirurgie

Facharzt Chirurgie
Facharzt Viszeralchirurgie
Spezielle Viszeralchirurgie
Chirurgische Intensivmedizin

Dr. med. Laurentiu Zavoianu

Oberarzt Viszeralchirurgie

Facharzt Viszeralchirurgie
Spezielle Viszeralchirurgie

Insa Eickhoff

Ärztin in Weiterbildung Viszeralchirurgie

Jennifer Helfrich

Ärztin in Weiterbildung Viszeralchirurgie

Dr. med. Mircea Iancu

Facharzt Allgemeine Chirurgie
Arzt in Weiterbildung Viszeralchirurgie Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

Dr. med. Arthur Lau

Facharzt Viszeralchirurgie

Joana Matos

Ärztin in Weiterbildung Common Trunk

Camelia Meran

Fachärztin Allgemeine Chirurgie

Ärztin in Weiterbildung Viszeralchirurgie

Peria Nesseri

Ärztin in Weiterbildung Viszeralchirurgie

Dr. medic. Jovana Simjanoska

Ärztin in Weiterbildung Viszeralchirurgie

Aylin Abacioglu

Assistenzärztin

Ärztin in Weiterbildung Viszeralchirurgie

Raphael Chaurasia

Assistenzarzt

Arzt in Weiterbildung Viszeralchirurgie

Safoora Cheema

Assistenzärztin

Ärztin in Weiterbildung Viszeralchirurgie

Dr. med. Pia Isaia

Assistenzärztin

Ärztin in Weiterbildung Viszeralchirurgie

Leonard Wolff

Assistenzarzt

Arzt in Weiterbildung Viszeralchirurgie

Anke Huke

Stationsleitung 14D

Andrea Bauer

Stellv. Stationsleitung 14D

Neuigkeiten der Chirurgischen Klinik I

Digitaler Krebspatient*innentag

Onkologisches Zentrum informiert über Gesprächsangebote, Ernährung und vieles mehr

Frauen in der Chirurgie: Es geht um Qualifikation, nicht um Geschlecht

Die Chirurgie gilt immer noch als Männerdomäne und das, obwohl 70 Prozent der Medizinstudierenden weiblich sind. Von den knapp 40 000 Chirurg*innen, die in Deutschland arbeiten, sind nur etwas mehr als 8000 Frauen.

Leisten- und Narbenbrüche sollten behandelt werden

Gesundheitstipp von Dr. Ricarda Peine, Oberärztin in der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Top-Mediziner und Top-Ärzte im Klinikum Darmstadt

Die Magazine Focus und Stern zeichnen 2022 aus: „Wir freuen uns sehr, dass acht unserer Ärzte zu den Top-Medizinern Deutschlands gehören. Diese Auszeichnungen stehen auch für die Qualität der Kliniken und der Teams, die sich um die Behandlung und Versorgung der Patient*innen kümmern. Und sie stehen für die guten Arbeitsbedingungen im Klinikum Darmstadt, die die Basis bilden für exzellente Qualität“, bekräftigen die Geschäftsführer Clemens Maurer und Prof. Dr. Nawid Khaladj.

Zurück zum Genuss – wenn Essen zur Qual wird

Hessische Krebsgesellschaft hat ein Rezeptbuch mit vielen leckeren Rezepten und hilfreichen Tipps herausgegeben. Ein Gesundheitstipp von Dr. Ricarda Peine, geschäftsführende Oberärztin und Fachärztin für Viszeralchirurgie und Ernährungsmedizin.

Darmkrebsvorsorge rettet Leben

Jährlich sterben allein in Deutschland 24.400 Menschen an den Folgen einer Darmkrebserkrankung. Dabei kann man kaum eine andere Krebsart so leicht vorbeugen. Regelmäßige Vorsorge und Früherkennung könnten nahezu alle Darmkrebsfälle verhindern oder heilen.

Ausgezeichnet: Top-Medizin im Klinikum Darmstadt

Das Klinikum Darmstadt ist erneut Top-Nationale und Top-Regionale Klinik: Weitere Auszeichnung für zehn Fach-Kliniken auf der Focus-Klinikliste 2022

Top-Mediziner am Klinikum Darmstadt

Acht Ärzte werden in dreizehn Fachbereichen von der Focus-Ärzteliste 2021 empfohlen

Enddarmkrebs – Zwischen Diagnose und Therapie

Gesundheitstipp von Dr. Ricarda Peine, Oberärztin der Chirurgischen Klinik I.