Notfall
Terminanfrage
Schwangerschaft & Geburt
Lageplan
Ansprechpersonen
Lob & Kritik

Urologische Klinik

Die Urologische Klinik im Klinikum Darmstadt wurde 1971 als eigenständige Klinik eingerichtet und zählt zu den größeren Urologischen Kliniken Deutschlands. Sie deckt das gesamte Spektrum des eigenständigen Fachs Urologie in der Krankheitsprävention, Diagnostik, konservativen und operativen Therapie (mit Ausnahme der Nierentransplantation und geschlechtsumwandelnder Operationen) sowie der poststationären Patientenbetreuung und ambulanten Mitbehandlung vollständig ab.

Die Ausstattung und Organisation der Klinik garantiert die Erfüllung des Alleinvertretungsanspruchs des Urologischen Fachs für urogenitale Erkrankungen. In Grenzbereichen wird eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Fachgebieten Chirurgie, Nephrologie, Dermatologie, interventionelle Radiologie, Strahlentherapie, Gynäkologie, Hämato-Onkologie und Intensivmedizin gepflegt.

Schließlich erfüllt die Urologische Klinik über den Lehr- und Forschungsauftrag eines Akademischen Lehrkrankenhauses der Universitäten Frankfurt/Main und Heidelberg-Mannheim hinaus akademische und wissenschaftliche Aufgaben und medizinische Schwerpunkte, die durch den Klinikdirektor vertreten werden.

Zur Klinik gehören die Stationen 19 und 23 im Gebäude 5.

Priv. Doz. Dr. med. Rolf Gillitzer

Klinikdirektor

Dr. med. Ansgar Klute

Leitender Oberarzt

Stellvertretender Klinikdirektor

Dr. med. Jan Philipp Cordier

Oberarzt

Dr. med. Karen Patberg

Oberärztin

Zusatzbezeichnung F.E.B.U. (Fellow of the European Board of Urology)

Dr. med. Michael Skwirba

Facharzt

Theodora Dionysopoulou

Assistenzärztin

Jakob Drawitsch

Assistenzarzt

Dr. med. Jane Gerdes

Assistenzärztin

Dr. med. Nadia Kabbani

Assistenzärztin

Georgii Lukichev

Assistenzarzt

Mohammad Qwaider

Assistenzarzt

Barbara-Luise Maria Radermacher

Assistenzärztin

Leonie Schubert

Assistenzärztin

Dr. med. Melissa Segura Céspedes

Assistenzärztin

Dr. med. Anne Helen Toder

Assistenzärztin

Jens Willig

Assistenzarzt

Daniela Groß

Stationsleitung Station 23

Jens-Uwe Schlee

Stationsleitung Station 19

Olga Bersch

Stellv. Stationsleitung Station 19

Helena Haak

Stellv. Stationsleitung Station 23

Ulrike Bierschock

Leiterin der Urologischen Ambulanz

Krankenpflegerin 

Jochen Braband

Urologische Ambulanz

Krankenpfleger

Holger Marzinek

Urologische Ambulanz

Krankenpfleger

Sabine Müller

Urologische Ambulanz

Krankenpflegerin

Mandy Nugel

Urologische Ambulanz

Krankenpflegerin

Martina Hebeisen

Sekretariat Ambulanz

Silke Lücke

Sekretariat Ambulanz

Neuigkeiten der Urologischen Klinik

HPV-Impfung bei Jugendlichen rettet Leben

PD Dr. med. Rolf Gillitzer, Direktor der Klinik für Urologie, beschreibt die Vorteile von Impfungen – anhand der HPV-Impfung, die die STIKO für Jugendliche im Alter von 9 bis 14 Jahren empfiehlt

Wenn der Harnstrahl dünn und der Harndrang häufig wird

Gesundheitstipp von Priv.-Doz. Dr. Rolf Gillitzer, Direktor der Urologischen Klinik